UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Neues Mobilitätsangebot

In Bad Pyrmont können jetzt Elektroscooter und sogenannte Freeliner ausgeliehen werden. Diese elektronischen Fahrgeräte sollen hauptsächlich ältere Menschen innerhalb der Stadt mobiler machen, sagt die Koordinatorin der Hochschule Ostwestfalen-Lippe Ann-Kathrin Habighorst. Gesponsert wird das Projekt von der Hochschule. Diese testet damit unter anderem das Bewegungsverhalten von Menschen innerhalb einer Reha-Maßnahme. Interessierte können sich die Elektrifahrzeuge auch im Infocenter in Bad Pyrmont ausleihen.

Deppmeyer kritisiert Landesregierung - Schulen

Der hiesige CDU-Landtagsabgeordnete Otto Deppmeyer wirft der niedersächsischen rot-grünen Landesregierung eine Bevorzugung der Gesamtschulen gegenüber anderen Schulformen vor. Das würde die Besetzung der Lehrerstellen durch die Regierung zeigen. Während an den Gymnasien nur 225 von 330 freiwerdenden Stellen besetzt würden, würden die Gesamtschulen mit 370 neuen Vollzeitstellen doppelt besetzt werden. Diesen Vorwurf weist der SPD-Fraktionssprecher für Kultuspolitik im Niedersächsischen Landtag Claus Peter Poppe zurück. An den Gymnasien wären in den vergangenen Jahren mehr Stellen als nötig genutzt. Die Gesamtschulen würden gerade erst aufgebaut und aufgestockt. Dadurch benötigen diese mehr Lehrerstellen.

"Gänsehaut" bald in Bad Pyrmont

Die Vorbereitungen für das neue Stück der Theater Companie Bad Pyrmont gehen in die letzte Phase. Das neue Stück „Gänsehaut“ feiert am 13. Juli im Pyrmonter Schlosshof Premiere. Dieses Jahr habe die Companie sich das Genre „Krimi“ ausgesucht, das sei bei sehr vielen Menschen beliebt, so Regisseur Jörg Schade. Die Krimirevue sei nach keiner bestimmten Vorlage entstanden. Zusammen mit einem Kollegen habe Schade viele verschiedene Titel für das Stück herausgesucht. Dabei sei eine bunte Mischung entstanden. Die Premiere der Krimirevue „Gänsehaut“ ist am 13. Juli. Das Stück wird insgesamt 7-Mal aufgeführt. Der Vorverkauf läuft bereits. Karten gibt es im Internet auf www.theatercompanie.de oder unter www.staatsbad-pyrmont.de. Außerdem an den bekannten Vorverkaufsstellen, wie der Wandelhalle und dem Infozentrum in Bad Pyrmont. Die Vorstellungszeiten sind: Fr.,19.07, Sa.27.07., Fr.02.08., Fr.09.08., Fr.16.08., So.18.08., Fr.23.08.

Steuerer für Großprojekte

In Bad Pyrmont wird derzeit über einen Steuerer für Großprojekte nachgedacht. Nach Informationen der "Dewezet“ hat ein Unternehmensberater der Stadt vorgeschlagen, einen speziellen Posten dafür zu schaffen. Der könnte sich um Themen wie Weltkulturerbe und Landesgartenschau kümmern. Bürgermeisterin Elke Christina Roeder (SPD) will den Vorschlag möglicherweise nach der Sommerpause dem Rat vorlegen.

Zar und Königin in der Kurstadt

Zum historischen Spektakel Fürstentreff am Wochenende  werden wieder tausende Besucher erwartet. Anders als in den Vorjahren wird es in diesem Jahr zu Beginn eine Märchenaufführung geben, kündigte die Vorsitzende des Vereins Fürstentreff Heidi Bretz an Insgesamt setzen die Organisatoren aber auf die bewährten Abläufe mit königlichem Frühstück und buntem Rahmenprogramm. Geplant sei unter anderem ein Auftritt der Band „Fly by Night“. Der Fürstentreff ist von Freitag bis Sonntag (5. - 7. Juli) in Bad Pyrmont. Am Sonntag ist der historische Umzug durch die Innenstadt. Auch die Geschäfte sind geöffnet.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Tag

es läuft...
Lady (Hear Me Tonight) von Modjo

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2019 Radio Aktiv