Im Studio: Alex Henke

Alex Henke

UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Bad Pyrmont: Spargelfest gut besucht

In Bad Pyrmont hat das mittlerweile 10. Spargelfest am Wochenende zahlreiche Besucher in die Innenstadt gelockt. Bei sommerlichem Wetter luden die Stände in der Brunnenstraße zum Bummeln ein. Am Sonntag hatten auch die Geschäfte in der Innenstadt für die Besucher geöffnet. Helmut Fahle, Vorsitzender der Pyrmonter Werbegemeinschaft zeigte sich mit der Resonanz zufrieden.

Bad Pyrmont: Stadt setzt auf Elektromobilität

Gerade wurden zwei neue E - Fahrzeuge für den Bauhof angeschafft. Die Reichweite der neuen Street-Scooter betrage bei voller Akkuladung etwa 80 km, sagte Ralf Grages vom Pyrmonter Bauhof. Das sei für das vorgesehene Einsatzgebiet völlig ausreichend. Geplant sei, den Fuhrpark der Stadt nach und nach so weit wie möglich auf Elektrofahrzeuge umzustellen, sagte Bürgermeister Klaus Blome bei der Vorstellung der neuen Fahrzeuge. Die Stadt wolle damit auch für sich werben.

 

Bad Pyrmont: Mehr Elektromobilität für Touristen

Die Stadt Bad Pyrmont baut ihr Angebot zur Elektromobilität im Bereich Tourismus aus. Zu den vorhandenen Elektrofahrrädern kommen jetzt zwei E-Motorroller und ein E-Auto hinzu. Gäste - aber auch Pyrmonter Bürger – können das umweltfreundliche Angebot z.B. für Tagesausflüge im Weserbergland nutzen. Für Tourismuschef Karsten Stahlhut ist das aber auch ein Beitrag für saubere Luft und weniger Lärm in der Kurstadt. Zunächst soll getestet werden, wie das Angebot angenommen wird, dann könnte es auch ausgebaut werden.

Bad Pyrmont: Schule zieht um

Anfang des Jahres wurde der Altbau des Bad Pyrmonter Humboldt Gymnasium abgerissen und der Neubau begonnen. Die Bauarbeiten sind fast abgeschlossen. Der Umzug in das neue Bad Pyrmonter Humboldt Gymnasium steht kurz bevor. In der nächsten Woche soll der Neubau bezogen werden. Und am 23. Mai sei dann der erste Schultag im Neubau. Die offizielle Einweihung ist dann am 25. Juni. Die letzten Arbeiten werden am Wochenende ausgeführt.

Bad Pyrmont: Busexkursion nach Kloster Wienhausen und Lüneburg

Die Stiftung der Evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Bad Pyrmont bietet unter Leitung von Pastorin Bettina Burkhardt und Dr. Dieter Alfter am Samstag, dem 26. Mai 2018, eine Busexkursion zum Kloster Wienhausen an. Das Kloster Wienhausen ist ein ehemaliges Zisterzienser-Nonnenkloster in der Nähe von Celle. Außerdem geht die Tour nach Lüneburg, um die Stadt und die St. Johannis-Kirche zu erkunden. Auf dem Programm steht auch das Leuphana-Zentralgebäude der Universität Lüneburg, das Daniel Libeskind – wohl wissend um das mittelalterliche Leben in Klöstern – als Bildungseinrichtung geschaffen hat. Die Busabfahrt hinter „Welger“ startet um 7.30 Uhr, die Kosten betragen 30 Euro, die Anmeldung bitte über das Gemeindebüro (Tel. 05281 3719). Es gibt noch freie Plätze.

 

 

 

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Morgen

es läuft...
Live in the Moment von Portugal. The Man

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2018 Radio Aktiv