Im Studio: Jan Hampe

Jan Hampe

UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Bad Pyrmont: Grüner Wahlkampfauftakt mit Imke Byl

In Bad Pyrmont haben nach der CDU auch die Grünen den Europawahlkampf eröffnet. Zu Gast war die grüne Landtagsabgeordnete und Sprecherin für Klimaschutz, Umwelt und Energie Imke Byl. Die 25-Jährige ist die jüngste Abgeordnete im niedersächsischen Landtag und sieht dringenden Handlungsbedarf beim Klima- und Umweltschutz. Byl begrüßt die Schülerproteste „Fridays for Future“ und fordert ein Umdenken, bei dem soziale Aspekte berücksichtigt werden sollen.

Bad Pyrmont: Kommt jetzt die Tourismusabgabe?

 Im radio aktiv Gespräch am Wochenende hatte Lars Diedrichs von Wir für Pyrmont sich eindeutig für eine Tourismusabgabe in Bad Pyrmont ausgesprochen, falls der Kur- und Verkehrsverein das vereinbarte Geld nicht aufbringen kann. Was sagt der Kur- und Verkehrsverein KVV dazu? Dieser hat offenbar Probleme die vereinbarte Summe für die Bad Pyrmont Tourismusgesellschaft aufzubringen. 120.000 Euro hat der KVV in diesem Jahr bisher zusammen bekommen. 137.500 Euro müsste er laut Vereinbarung an die Bad Pyrmont Tourismusgesellschaft bezahlen, sagt Vereinsvorsitzende Martina Tigges-Friedrichs. Jetzt solle noch einmal um weitere Mitglieder geworben werden. Die Politik sei bereits vor rund 6 Wochen über den Stand informiert worden, habe aber bislang nicht reagiert. Die Äußerung von Ratsherr Lars Diedrichs, dass die Tourismusabgabe eingeführt werde, wenn die Summe nicht zusammenkomme, sei ihr bisher nicht bekannt gewesen. Lösungen für andere Arten der Finanzierung habe der KVV in der Vergangenheit schon vorgeschlagen. Eine andere Lösung könnte eine Deckelung des Beitrages auf 100.000 Euro sein. Dann bliebe dem KVV auch noch ein Restbeitrag für eigene Veranstaltungen. Die Stadt würde Personalkosten sparen, die für die Erhebung der Abgabe sonst anfallen.

Bad Pyrmont: 22.000 Besucher bei Landpartie

Die Landpartie 2019 im Pyrmonter Kurpark war wieder ein großer Erfolg. Über fünf Tage kamen rund 22.000 Besucher, sagt Veranstalter Rainer Timpe. Die Resonanz sei damit so gut wie im Rekordjahr 2017 gewesen. Hauptveranstaltungstag war in diesem Jahr der erste Mai mit annähernd 10.000 Gästen. Der Vertrag mit dem Staatsbad zur 18. Landpartie sei bereits unterzeichnet, so Timpe.

Bad Pyrmont: Beim Sport war die Luft raus

Beim Sport sei die Luft raus, in der Politik wolle er sich fokussieren, sagt der ehemalige Fraktionsvorsitzende der Pyrmonter Ratsgruppe Wir für Pyrmont. Lars Diedrichs hatte im vergangenen Jahr den Vorsitz bei der Spielvereinigung Bad Pyrmont aufgegeben und war in diesem Jahr auch vom Fraktionsvorsitz zurückgetreten.

In der Politik wolle er weitermachen.

 

Durch die Abgabe des Fraktionsvorsitzes sei es möglich, sich in Zukunft nicht mehr um jede Kleinigkeit kümmern zu müssen, so Diedrichs.

Bad Pyrmont/Aerzen Zahl der Unfälle gestiegen

Das Polizeikommissariat Bad Pyrmont hat die Verkehrsunfallstatistik 2018 für Bad Pyrmont und Aerzen vorgestellt. Demnach ist die Zahl der Unfälle im Zuständigkeitsbereich des Kommissariats - entgegen dem Trend im Bereich der Inspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden - im letzten Jahr auf knapp 800 gestiegen. Das sind zwei Prozent mehr als noch im Vorjahr. Der Leiter des Einsatz- und Streifendienstes Arnold Schiffling führt das auch auf die Verkehrssituation durch Baustellen zurück. Vier Menschen kamen bei den Unfällen im letzten Jahr ums Leben. Zu den Hauptunfallursachen zähle gerade bei den folgenschweren Unfällen weiterhin das Thema Geschwindigkeit. Nach wie vor stellt die Polizei aber auch nicht angeschnallte Fahrer fest. 273 mal wurde das Vergehen geahndet. Und immer wieder ist es Ablenkung im Straßenverkehr, das zu problematischen Situationen führt. 66 mal wurden Vergehen der Handynutzung im Straßenverkehr mit 100 Euro und einem Punkt in Flensburg geahndet. Um auf die Unfallursachen aufmerksam zu machen und für das Thema zu sensibilisieren, ist für das nächste Wochenende (Sonntag, 12. Mai) ein Verkehrssicherheitstag geplant – von 11.00 bis 17.00 Uhr auf dem Parkplatz am Gondelteich.

Sie hören die Sendung

Verkehrs- und Blitzerreport

es läuft...
The Weight Is Gone von Albin Lee Meldau

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2019 Radio Aktiv