Coppenbrügge: Verkehrsunfall an der Bessinger Spinne

Veröffentlicht am Mittwoch, 18. August 2021 06:16

Bei einem Verkehrsunfall an der Bessinger Spinne sind am Dienstagnachmittag zwei Menschen leicht verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei kam eine 55-jährige Emmerthalerin mit ihrem Auto aus Richtung Coppenbrügge und fuhr von der Bundesstraße 1 ab. Bei der Kreuzung mit der Straße nach Bessingen übersah sie offenbar einen Mercedes Sprinter, der aus Bessingen kam. Als die 55-Jährige auf die Kreuzung fuhr, prallten beide Fahrzeuge zusammen. Sowohl die 55-Jährige als auch der Fahrer des Sprinters, ein Rodenberger (Jahrgang 1972), erlitten leichte Verletzungen. Die beiden Fahrzeuge wurden beschädigt, waren aber noch fahrbereit. Zur Schadenshöhe liegen noch keine Angaben vor.