Hameln 99,3 MHz + Bad Pyrmont 94,8 MHz      im Kabel auf Programmnummer 114 (DVB-C 122 MHz)

Emmerthal

Forstunfall in Hämelschenburg

Im Wald bei Hämelschenburg wurden heute Morgen zwei Forstarbeiter verletzt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden mit mehreren Fahrzeugen zur Unglücksstelle gerufen. Während die beiden Waldarbeiter an einem Steilhang Bäume fällten, wurde das geschlagene Holz mittels einer Seilwinde zur oberen Böschungskante gezogen. Dabei löste sich ein Baum und rutschte den Hang wieder hinab. Die Waldarbeiter versuchten noch, hinter stehenden Bäumen Schutz zu finden, wurden aber von der Baumkrone getroffen und verletzt. Sie erlitten Prellungen im Schulter-, Arm- und Beinbereich. Nach der Bergung der Verletzten durch die Feuerwehr wurden die Arbeiter in ein Krankenhaus gebracht und dort stationär behandelt.

Edition Einstein: Ausstellung "Das ABC - Die größte Erfidnung der Menschheit"

Noch bis zum zweiten Februar ist in der Edition Einstein im Emmerthaler Ortsteil Deitlevsen die Ausstellung DAS ABC - Die größte Erfindung der Menschheit zu sehen. Die Ausstellung über das Schreiben, Drucken, Lesen und Sprechen mit Buchstaben stellt das Alphabet in seiner gebräuchlichen Form durch die Epochen der Geschichte sowie als Kunstform zur Schau. Der Inhaber der Edition Einstein, der Druckkünstler Hans Witte hat außerdem eine Rauminstallation gefertigt: Die magischen Bücher. Ohne Buchstaben würde unser Leben nicht funktionieren, sagt Witte. Buchstaben hängen eng mit Kunst zusammen, findet Witte. Die Ausstellung Das ABC - die größte Erfindung der Menschheit ist jeweils Freitags bis Sonntags von 14 bis 18 Uhr in der Galerie der Edition Einstein in Deitlevsen zu besichtigen. Im Januar (16. Januar sowie vom 24. bis 26. Januar) sind über die Volkshochschule verschiedene Workshops geplant. Mehr Infos unter www.editioneinstein.de.

 

Wieder über 600 Starter beim Emmerthaler Silvesterlauf erwartet

Angeboten werden ein 300 m langer Bambini-Lauf für die jüngsten Teilnehmer, ein Lauf für Jugendliche, Schülerinnen und Schüler, eine Walkingstrecke und das knapp 7 km lange Hauptrennen für Frauen und Männer. Start und Ziel ist das Gelände des Schulzentrums in Kirchohsen. Die Anmeldefrist läuft. Meldungen sind im Internet unter www.tsg-emmerthal.de noch bis Montag (30. Dezember) 20 Uhr möglich. Kurzentschlossene können sich noch bis 45 Minuten vor dem jeweiligen Start vor Ort anmelden. Beginn ist am 31. Dezember um 13.10 Uhr.

Bürgermeister begrüßt Sanierung der Ortsdurchfahrt Lüntorf

Bürgermeister Andreas Grossmann begrüßt die geplante Sanierung der Ortsdurchfahrt Lüntorf im nächsten Jahr. Nach jahrelangem Warten werde die Ortsdurchfahrt jetzt endlich in einen ordentlichen Zustand gebracht, zeigte sich Grossmann zufrieden mit der angekündigten Sanierungsmaßnahme. Die Sanierungsarbeiten in der Ortsdurchfahrt Lüntorf sollen im Mai beginnen und bis zum Jahresende andauern. Die Arbeiten werden in drei Abschnitten durchgeführt werden, um die Behinderungen für Anwohner und Verkehrsteilnehmer möglichst gering zu halten.

Fahrzeugbrand in Hagenohsen - vermutlich technischer Defekt

Heute morgen ist an der Kreuzung der Landstraßen 424/431 in Hagenohsen ein Auto in Brand geraten. Der Fahrer hatte das im Motorraum ausgebrochene Feuer erst nicht bemerkt und wurde vom Fahrer des neben ihm an der Ampel haltenden PKW darauf aufmerksam gemacht. Die Feuerwehr Kirchohsen löschte den PKW ab. Am Fahrzeug entstand Totalschaden, verletzt wurde niemand. Die Brandursache war vermutlich ein technischer Defekt.

Sie hören die Sendung

Die radio aktiv Nacht

es läuft...
The Real Thing von Lisa Stansfield

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2020 Radio Aktiv