Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Hameln

Hameln: Baustart am Rennacker rückt näher

Im Hamelner Neubaugebiet Rennacker im Klütviertel können voraussichtlich bereits im Mai die ersten neuen Häuser gebaut werden. Die Stadt hat die vorbereitenden Arbeiten fast abgeschlossen sagt der zuständige Fachbereichsleiter im Rathaus, Sven Szubin. Im Neubaugebiet "Am Rennacker" hatte die Stadt Hameln eine Reduzierung des Kaufpreises der Baugrundstücke angeboten, wenn die Käufer umweltfreundlich bauen, also z.B. eine Photovoltaikanlage auf dem Dach installieren. 

Hameln: Grüne suchen Kandidaten*innen

Die Hamelner Grünen suchen Kandidatinnen und Kandidaten für die Ortsräte und den Stadtrat. Da derzeit keine großen öffentlichen Veranstaltungen möglich sind, hatten die Grünen Ende der Woche versucht, digital über eine Zoomkonferenz Interessierte zu erreichen, allerdings ohne großen Erfolg. Nun geht die Suche weiter, über persönliche Ansprache, weitere Zoom-Konferenzen und auch über die sozialen Medien. Auch wenn unter den Wählern der Grünen viele jüngere Menschen seien, sei es sehr schwierig, sie für eine Kandidatur zu gewinnen, sagte die Hamelner Grünen Vorsitzende Anett Dreisvogt. Bis zum 3. Juni haben die Grünen in Hameln jetzt noch Zeit, geeignete Kandidatinnen und Kandidaten für Rat und Ortsräte zu finden. Dann soll auf einer Versammlung die Liste aufgestellt werden.

Hameln: Kritik an Bewerbung als Modellkommune zurückgewiesen

Hamelns Oberbürgermeister Claudio Griese hat Kritik aus Reihen der Ratspolitik an der Bewerbung der Stadt als Modellkommune zurückgewiesen. Einige Ratsfraktionen fühlen sich bei der Bewerbung übergangen und werfen dem Oberbürgermeister einen Alleingang vor. Davon könne nicht die Rede sein, so Griese.

Weiterlesen...

Hameln: Land investiert in die Sanierung von Radwegen

Im Bereich der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr Hameln werden in diesem Jahr etliche Radwege saniert. Das hat Leiter Markus Brockmann angekündigt. Das Land stelle für diese Aufgabe derzeit viel Geld bereit. Davon profitiere auch das Weserbergland. Im Mittelpunkt stehe derzeit die Sanierung des bestehenden Radwegenetzes. Für die nächsten Jahre seien aber auch Neubauprojekte in Planung. Brockmann geht davon aus, das auch zukünftig das Thema Radverkehr eine wichtige Rolle spielen wird. Das solle in der Behörde auch personell berücksichtigt werden.

Hameln: Grüne laden zur Zoom-Konferenz ein

Der Ortsverband der Grünen in Hameln lädt heute Abend um 19.00 Uhr zum Grünen Treffen per Zoom-Konferenz ein. (8.4.) Wer sich für Themen wie Klima- und Umweltschutz, Ortsentwicklung, Erziehungs- und Bildungsfragen oder die Verkehrswende interessiert, dann biete dieses Treffen die Möglichkeit, sich darüber austauschen und Ideen einzubringen. Gesucht werden außerdem engagierte Menschen und Kandidierende in Hinblick auf die Kommunalwahlen, heißt es in der Einladung. Da coronabedingt persönliche Treffen nicht möglich seien, werde zur Videokonferenz eingeladen. Anmeldungen sind telefonisch oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.

Sie hören die Sendung

Die radio aktiv Nacht

es läuft...
Pretend von Seinabo Sey

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2021 Radio Aktiv