Im Studio: Karin Seifert

Karin Seifert

UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Hameln

Hameln: Planungen für Solarpark gehen voran

Auf einer 35.000 Quadratmeter großen Fläche in der Nähe des Entsorgungsparks Hameln, soll zukünftig Strom aus Sonne produziert werden. Die tatsächliche Gesamtfläche der Photovoltaikanlagen beträgt 22.000 Quadratmeter, das entspricht einer Größe von drei Fußballfeldern. Die restlichen 13.000 Quadratmeter bleiben naturbelassen. Der Investor Landwind, der bei uns im Landkreis mehrere Windräder betreibt, hat sich gegen zwei weitere Investoren für die Solarparkfläche durchgesetzt. Er wird die Fläche pachten. Was allerdings noch fehle, sei die Vertragsunterschrift, so Hamelns erster Stadtrat Hermann Aden.

Hameln: Pfälzer Straße wird verkehrsberuhigter Bereich

Lange wurde geplant, nun wird die marode Pfälzer Straße zwischen Hastenbecker Weg und Stüvestraße komplett saniert. Ab Dienstag, 23. April, wird deshalb die Straße gesperrt. Die Verwaltung geht von einer vier- bis fünfmonatigen Bauzeit aus. Die etwa 350 Meter lange Anliegerstraße ist zurzeit asphaltiert und hat überwiegend beidseitige, gepflasterte Gehwege, die mit Bordsteinen von der Fahrbahn getrennt sind. Beides ist in schlechtem Zustand. Deshalb lässt die Verwaltung die Straße in drei Bauabschnitten komplett erneuern. Der bislang vorhandene klassische Fahrbahnquerschnitt wird aufgelöst. Stattdessen wird eine höhengleiche Pflasterstraße hergestellt, die als verkehrsberuhigter Bereich ausgewiesen wird. Die Fahrbahn wird mittig mit grauem und an den Rändern mit rotbraunem Pflaster hergestellt. Die Parkplätze werden durch die Verwendung von vorhandenem Sandsteinpflaster optisch hervorgehoben. Der Ausbau ähnelt dem der 2018 erneuerten „Woge“ im Klütviertel. Anlieger erhalten während der Bauzeit die Möglichkeit, ihre Fahrzeuge aus Richtung Stüvestraße in den Hinterhöfen der Wohnblöcke abzustellen.

Hameln: Dachsanierung erst 2020

Der Rat der Stadt Hameln hatte beschlossen die Dachsanierung des Hochzeitshauses möglichst schnell zu erledigen. In diesem Jahr wird aber nichts Sichtbares passieren, sagt der Erste Stadtrat Hermann Aden. Zunächst muss geplant werden.

 

Die Kosten für die Dachsanierung werden auf 1,5 Millionen Euro geschätzt, die Stadt hofft aber auf Zuschüsse. Aden ist aufgrund der bundesweiten Bedeutung des Hochzeitshauses zuversichtlich, dass das klappt.

 

Ab 2022 kalkuliert die Stadt mit weiteren 6,5 Millionen für den Umbau der Innenräume des Hochzeitshauses und für die vorausgehenden Planungen.

Hameln: Wahlbenachrichtigungen für die Europawahl werden verschickt

Die Stadt versendet in den kommenden Tagen die Wahlbenachrichtigungen für die Europawahl am 26. Mai. Es handelt sich erstmalig nicht um Postkarten, sondern um Wahlbenachrichtigungsbriefe. Die Briefe sind mit der Aufschrift „Wahlbenachrichtigung“ gekennzeichnet. Auf der Wahlbenachrichtigung ist angegeben, in welchem Wahllokal die Wahlberechtigten am Tag der Wahl ihre Stimme abgeben können. Wer am Wahltag nicht in sein Wahllokal gehen möchte oder kann, hat die Möglichkeit, an der Briefwahl teilzunehmen. Dazu können Wählerinnen und Wähler die Rückseite des Wahlbenachrichtigungsschreibens ausfüllen und an die Stadt Hameln zurückschicken. Sollte das Wahlbenachrichtigungsschreiben verloren gegangen sein, genügt auch ein formloser, aber schriftlicher Antrag oder eine E-Mail. Ein telefonischer Antrag ist nicht möglich. Ab dem 23. April kann der Wahlschein auch wieder online über die Homepage der Stadt beantragt werden. Wer seine Briefwahlunterlagen persönlich abholen oder gleich vor Ort wählen möchte, hat dazu ab dem 29. April, bis zum 24. Mai, im Rathaus Gelegenheit.

Hameln: Stromausfall in Tündern, Hastenbeck und Völkerhausen

Im Bereich des Stadtwerkenetzes Tündern / Hastenbeck / Völkerhausen gibt seit heute Nachmittag größere Stromausfälle. Die Stadtwerke Hameln arbeiten daran, den Fehler zu finden, teilte eine Stadtwerke-Sprecherin mit. Wann die Störung behoben ist, kann noch nicht gesagt werden.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Tag

es läuft...
On My Mind von Disciples

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2019 Radio Aktiv