UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Hameln

Sport: Stadt Hameln sperrt weitere Fussball-Plätze

Die Rasenplätze in Tündern an der Sporthalle, in Hastenbeck und beide Sportplätze an der Heinestraße 7a (SG 74) werden für den Spiel- und Trainingsbetrieb gesperrt. Dazu werden die 5-Meterräume am A Platz in Halvestorf für den Trainingsbetrieb gesperrt. Weiterhin gelten die bestehenden Sperren für die Kampfbahn, Dreierswiesen (Stadion Nebenanlage) und das Weserberglandstadion.

Hameln: Stadtteilabendbrot in der Nordstadt startet

Ab heute gibt es ein neues Angebot in der Hamelner Nordstadt. Zweimal pro Monat findet im Heinrich-Heine-Treff jeweils von 18 bis 20 Uhr ein Stadtteilabendbrot für die Hamelner Nordstadt statt. Alle Bewohnerinnen und Bewohner der Nordstadt sind eingeladen, einen gemütlichen Abend miteinander zu verbringen und ihre Nachbarn besser kennenzulernen. Verschiedene Brotsorten, Brötchen und Getränke werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Außerdem sollte jeder eine Kleinigkeit zum gemeinsamen Essen beisteuern, z. B. Käse, Wurst, Salat oder Gemüse. Durchgeführt wird das Angebot vom Projekt „Hameln kann’s“ in Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus und der HWG. Eine Anmeldung bei Gemeinwesenarbeiterin Annkathrin Knorr ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ; 05151/202-3489) erwünscht. Weitere Termine sind: der 20. November, der 4. und der 18. Dezember.

Hameln: Aktion "3.000" Schritte" führt heute ins "Himmelreich"

Die Hamelner Aktion „3.000 Schritte für die Gesundheit“ ist zu einem Erfolgsmodell geworden.Seit nunmehr 21 Wochen laufen jeden Mittwoch rund 40 Interessierte durch die Stadt. Die Touren wurden von dem ehemaligen Stadtplaner Wolfgang Kaiser geplant und werden nun rotierend mit verschiedenen Schwerpunkten durchgeführt; Sei es als Stadtführung, als Rätsel-oder Gedächtnistraining-Tour oder mit speziellen Bewegungsübungen. Die Touren werden ehrenamtlich von den Kooperationspartnern DRK Ortsverein Hameln, TC Hameln, Elisabeth-Selbert-Schule und den Lions Weserbergland geleitet und begleitet. Die nächste Tour findet heute (06.11.) unter der Führung der Elisabeth-Selbert-Schule statt und führt ins "Himmelreich". Treffpunkt ist um 15 Uhr am Infocenter an der Deisterallee.

Hameln: Grenzbezieher sagen Danke

Heute Abend will der Verein für Grenzbeziehung Hameln den Spendern für die geplante Waldbühne auf dem Klüt danke sagen. Im Rahmen eines Festaktes in den Räumen der HMT sollen die Spender vom Vereinsvorsitzenden Werner Sattler und Hameln Oberbürgermeister Claudio Griese gelobt werden. Der Verein für Grenzbeziehung und Heimatpflege möchte eine Waldbühne im Stil eines Amphitheaters anlegen. In der von Mauern eingefassten Kuhle zwischen Klütturm und Restaurant hat es früher schon einmal eine Bühne gegeben. Die Kosten werden auf über 100.000 Euro geschätzt.

Hameln: Kinderproben für "Die Päpstin" haben begonnen

Die Vorbereitungen für das Musical „Die PÄPSTIN“ in Hameln laufen auf Hochtouren - jetzt haben die Kinderproben begonnen. Während für die Erwachsenen-Rollen ein großer Teil der Stammdarsteller aus Fulda zum Einsatz kommt, hat die Produktionsfirma für die Kinderrollen bei einem Casting 21 Kinder aus der Region ausgewählt.  Zwar bringen die meisten Kinder Vorerfahrungen mit, eine große Inszenierung mit erwachsenen Profi-Darstellern sei den meisten aber neu, heißt es von der Produktionsfirma. Wichtig sei auch, den Kindern ein Verständnis für den Stoff der Inszenierung und das Zusammenspiel der Abläufe hinter den Kulissen zu verschaffen. An den kommenden Wochenenden wird es weitere Workshops geben und im Dezember kommen Proben mit dem gesamten Ensemble dazu. Die Päpstin“ hat am 13. Dezember Premiere im Theater Hameln und spielt 22 Vorstellungen, bis einschließlich zum 31. Dezember.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Abend

es läuft...
Only Human von Jonas Brothers

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2019 Radio Aktiv