Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Hameln

Hameln/Hessisch Oldendorf: Ein Verkehrsunfall, entlaufene Pferde und eine angebrannte Haxe halten die Rettungskräfte auf Trab

Ein Unfall hat gestern Nachmittag in Hameln zu Verkehrsbehinderungen auf der Pyrmonter Straße geführt. Im Bereich Fort Luise war es zu einem Unfall gekommen, bei dem zwei Frauen leicht verletzt wurden. Entlaufene Pferde haben gestern am frühen Nachmittag die Polizei in Hessisch Oldendorf beschäftigt. Im Bereich Segelhorst waren mehrere ausgebrochene Pferde gemeldet worden. Mit Hilfe der Feuerwehr gelang es, die Ausreißer auf einem Feldweg einzufangen und wieder sicher auf ihre Koppel zu bringen. Die Hamelner Feuerwehr ist gestern Nachmittag zu einem Einsatz in den Reimerdeskamp alarmiert worden. Gemeldet wurde ein Feuer in einer Wohnung. Vor Ort stellte sich allerdings heraus, dass lediglich Essen auf einem Herd, in diesem Fall eine Haxe, angebrannt war. Personen kamen nicht zu Schaden.

Hameln: Prüfauftrag für nächtliches Tempolimit auf Haupt- und Bundesstraßen

In Hameln soll für besonders belastete Haupt- und Bundesstraßen eine nächtliche Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 km/h geprüft werden. Der Rat folgte damit einstimmig einem entsprechenden Antrag der Grünen Ratsfraktion. Die Verwaltung wurde beauftragt zu prüfen, ob auf diesen Straßen zwischen 22 und 6 Uhr eine Tempobegrenzung möglich ist und wie die Einhaltung dieser Vorgabe kontrolliert werden kann. Stadträtin Martina Harms betonte aber, dass die Stadt nicht die alleinige Entscheidungsbefugnis für eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf Bundes- oder Landesstraßen habe. Die Anordnung müsse von der Landes- bzw. Bundesebene kommen. 

Hameln: Am Baileypark soll es grüner werden

Einstimmig hat der Rat der Stadt Hameln einen Grünzug für das Gelände beschlossen. Zwei Hektar groß wird der Grünzug. Planmäßig umschließt er sowohl den Pumptrack als auch den Kletterwald, bietet Zierobstbäume, Sitzgelegenheiten, einen Bolzplatz und Wiesenfläche. Die Politik ist zufrieden, und so auch SPD-Ratsfrau Bettina Schultze. Das neue Grün am Baileypark solle zu einem Grünzug im Verlauf des Grünen Bandes werden, sagt Stadtbaurat und Erster Stadtrat, Herrmann Aden. Drei Bauabschnitte sind geplant. Der erste startet noch in diesem Herbst. Er ist mit knapp 670.000 Euro der teuerste und dürfte schon bis zum Frühjahr fertig sein. Bis 2023 sollen dann Bauabschnitt Zwei und Drei folgen, die zusammen auch nochmal mehr als eine halbe Million Euro kosten. Der FDP-Fraktionsvorsitzende Hans Wilhelm Güsgen hofft auf eine planmäßige Umsetzung des Vorhabens.

Hameln: Heute gibt es im Untergeschoss der Stadt-Galerie ein großes Casting für Film und Fernsehen

Zwischen 14 und 19 Uhr können Interessierte vor den Augen professioneller Talent-Scouts der UFA ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Die UFA sucht neue Gesichter für TV-Formate wie die Show “Sag die Wahrheit” (SWR) oder “Das Supertalent” (RTL), Gesangstalente für “Deutschland sucht den Superstar” (RTL), Tänzerinnen und Tänzer für neue Show- und Serienformate sowie Schauspieltalente für “Gute Zeiten, schlechte Zeiten” (RTL). Auch Komparsen werden gesucht, ebenso Personen, die eine außergewöhnliche Lebensgeschichte haben. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Das Casting findet unter Einhaltung geltender Hygienestandards statt. Für über 18-Jährige gilt die 2G-Regel, für 12 bis 17-Jährige die 3G-Regel, zwischen 6 und 11 Jahren gilt Testpflicht. FFP2/medizinische Masken bis zur Talentbühne, dort können die Masken abgenommen werden. Auch wer beim Casting nur zusehen will, ist willkommen. Für Zuschauer gilt Maskenpflicht.

Hameln: Parkrempler mit hohem Sachschaden - Zeugen gesucht!

Bereits am vergangenen Samstag (02.10.2021) wurde ein schwarzes BMW Z3 Cabrio auf dem Parkplatz des Sonderpreis Baumarktes in Hameln durch einen bisher unbekannten Verkehrsteilnehmer beschädigt. Der Verursacher entfernt sich vom Unfallort, ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern. Am frühen Nachmittag parkte ein 65-Jähriger sein bis dato unbeschädigtes Cabrio auf dem Parkplatz an der Tunnelstraße. Als der Hamelner zehn Minuten später zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er die Beschädigungen an der Fahrerseite seines Autos fest. Ein Verursacher befand sich nicht mehr vor Ort. Der Sachschaden am Z3 wird auf ca. 3000 bis 4000 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise auf den Verursacher nimmt die Polizei Hameln unter der Telefonnummer 05151/933-222 entgegen.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Abend

es läuft...
On My Way von Sheppard

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2021 Radio Aktiv