UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Hameln

Hameln: Schülerfirma stellt Produkte vor

Die Schülerfirma BG 1897 des Hamelner Schillergymnasiums verkauft heute Nachmittag ihre Recyclingprodukte. Die mittlerweile 11. Schülerfirma am Schiller-Gymnasium hatte sich das Ziel gesetzt ein umweltfreundliches Produkt herzustellen. Die neun Zehntklässler haben dabei ein Jahr lang im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft gelernt, wie ein Unternehmen funktioniert, sagte Wirtschaftspatin Sabine Holst, die die freiwillige Arbeitsgemeinschaft mit betreut. Die Schüler hatten in der Schule und in der Stadtgalerie alte Taschen und Rucksäcke gesammelt und daraus neue Produkte kreiiert. Die Schülerfirma BG1867 stellt ihre aus alten Taschen hergestellten „Waste Baskets“ (individuelle Abfallbehälter fürs Auto)und bedruckte Jutebeutel von 14 und 17 Uhr in der Stadtgalerie vor.

Hameln: Stadt hat eigenes Lastenfahrrad angeschafft

 

 

Von August bis Oktober 2018 hatte ein Mitarbeiter aus dem Bereich  Familie und Soziales bereits ein Testrad leihweise gefahren. Nach der Testphase hat sich die Stadt Hameln nun für die Anschaffung eines solchen elektrisch verstärkten Lastenfahrrades entschieden. Das von der Stadt angeschaffte Modell „Urban Arrow“ ist noch 30 Zentimeter länger als das Testrad „Long John“. Die Transportbox fasst 260 Liter. Genutzt wird das Lastenfahrrad überwiegend von dem für die Jugendtreffpunkte zuständigen Hausmeister. Er fährt damit regelmäßig zu den Treffpunkten Märchengrund, Regenbogen, A.R.A., Kinderspielhaus, Finkenborn und FIZ. In den kommenden Wochen wird das Rad noch mit dem offiziellen Logo der Stadt beklebt.

 

Hameln: Kirchenkreis eröffnet Second-Hand-Boutique

In Hameln soll im Juni ein neuer Second Hand Shop unter der Dachmarke edelMut öffnen. Die gemeinnützige Gesellschaft setze sich für Nachhaltigkeit ein und unterstütze diakonische und kirchliche Belange, sagt Geschäftsführer Stefan Heinze. In dem neuen Shop sollen Waren von Kleidung über Geschirr bis hin zu Büchern verkauft werden. Der Erlös soll in soziale Projekte vor Ort fließen. Nach Hannover, Großburgwedel und Osnabrück ist Hameln der vierte Standort, an dem ein edelMut-Laden eingerichtet wird. Lokaler Träger ist die gemeinnützige edelMut Hameln-Pyrmont GmbH, die dem evangelisch-lutherischen Kirchenkreis Hameln-Pyrmont gehört. Der Shop soll von einem ehrenamtlichen Team geführt werden . Dafür werden noch Freiwillige für die verschiedenen Aufgaben gesucht. Der Laden in der Emmernstraße soll auch als Raum für Aktionen oder Veranstaltungen genutzt werden.  Die Eröffnung ist für Juni geplant. Wer sich ehrenamtlich engagieren möchte, ist am Montag, 01. und am Donnerstag, 04. April zu Infoveranstaltungen im Haus der Kirche eingeladen. Beginn ist jeweils um 19.00 Uhr.

Hameln: Frauencafé im BiZ

Die Agentur für Arbeit Hameln lädt heute unter dem Motto „Ich kann was! Was will ich?“ zum Frauen- Café. Infos gibt’s über die Möglichkeiten, nach einer Familienphase wieder in das Erwerbsleben einzusteigen. Helga Kappmeyer, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt bei der Arbeitsagentur Hameln, steht für Fragen rund um das Thema zur Verfügung. Alle Frauen sind zu der Veranstaltung herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. Beginn ist heute um 16 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ), Süntelstraße 6.

Hameln: Vortrag und Diskussion über Amazon und "Alexa"

Im Hamelner Forum geht es heute um das Phänomen Amazon und seine Folgen. Zu Gast ist der Frankfurter Autor, Marketing-Berater und Journalist Johannes Bröckers, der Ergebnisse aus seinem Buch „Schnauze Alexa! Ich kaufe nicht bei Amazon“ vorstellt. Bröckers weist darin auf mögliche Gefahren hin, die der internetbasierte Dienst „Alexa“ darstellt - der unter anderem auf die Stimme des Nutzers reagiert und Fragen beantworten kann, dabei aber auch Informationen sammelt und verknüpft. Das seien bedenkliche Eingriffe, zumal nicht klar sei, was mit den Daten geschehe, sagt Bröckers.Der Vortrag mit anschließender Diskussion im Lalu am Hamelner Hefehof beginnt heute um 19.00 Uhr.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Abend

es läuft...
You & I von Sons of Maria

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2019 Radio Aktiv