Im Studio: Karin Seifert

Karin Seifert

UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Hameln

Hameln: Im Rathaus sind sieben neue Brandmeisteranwärter der Feuerwehr Hameln empfangen worden

Oberbürgermeister Claudio Griese begrüßte die neuen Mitarbeiter und händigte die Verbeamtungsurkunden aus. Im Anschluss an den formellen Teil wurden den Brandmeisteranwärtern die Schulterklappen auf die Uniform aufgesteckt. Die sieben neuen Mitarbeiter starten am 3. April (2018) zusammen mit weiteren Kollegen der Niedersächsischen Akademie für Brand- und Katastrophenschutz und der Papenburger Meyer-Werft den sechsmonatigen Grundausbildungslehrgang bei der Feuerwehr Hameln.

Hameln: Die Kooperative Regionalleitstelle Weserbergland feiert ihr 10 jähriges Bestehen

Seit 2008 arbeiten Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei in Hamelns Ruthenstraße erfolgreich unter einem Dach. Am 1. April hatte die damals landesweit einmalige „erste bunte Leitstelle“ ihren Betrieb aufgenommen. Die Leistelle ist zuständig für die Menschen in der Stadt Hameln und für alle rund 220 000 Bewohner der Landkreise Hameln-Pyrmont und Holzminden, wenn es um Einsätze der Feuerwehr und des Rettungsdienstes geht. Außerdem werden in der Leitstelle Einsätze der Polizei für die Landkreise Schaumburg, Nienburg und Hildesheim sowie die Stadt Hildesheim koordiniert, und damit für knapp 800 000 Menschen insgesamt. Die Mitarbeiter sind rund um die Uhr erreichbar. Im Schnitt werden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei fast 600 Mal pro Tag angerufen.

Hameln: Gottesdienst im Münster am Ostersonntag

Mit dem Morgenlicht am Ostermorgen wird die Auferstehung Jesu gefeiert, dazu laden die Hamelner Kirchengemeinden ins Münster ein. Um 5.30 Uhr beginnt der Gottesdienst in der Krypta. Mit Kerzenlicht, das jede Besucherin und jeder Besucher bekommt, geht es dann in die Taufkapelle. Der Taizé-Chor begleitet den Gesang von Taizé-Liedern. Dann wird das Kreuz mit den Kerzen zum Leuchten gebracht und im Hauptschiff des Münsters die Predigt gehört und Abendmahl gefeiert. Anschließend sind alle herzlich eingeladen zum Osterfrühstück im Hohen Chor.

Hameln: Das Land Niedersachsen fördert den Ausbau der Kuhlmannstraße in Hameln mit rund 2 Millionen Euro

Das teilte der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Dirk Adomat mit. Die Stadt Hameln hat das Projekt zur Förderung vorgeschlagen. Die Baumaßnahme an der Kuhlmannstraße soll insgesamt 3,75 Millionen Euro kosten. Der Ausbau ist eines von 146 neuen kommunalen Straßenbauvorhaben landesweit. Das Land fördert 2018 zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse diese Projekte mit Zuschüssen von über 26 Millionen Euro. Das Gesamtfördervolumen beträgt für diese Maßnahmen über 76 Millionen Euro, die über mehrere Jahre verteilt werden. Der Zuschuss wird aus Mitteln des Niedersächsischen Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetzes finanziert.

Hameln: Traditionelles Karfreitags-Konzert in der Martin-Luther-Kirche

Wie bereits seit 50 Jahren gibt es auch in diesem Jahr wieder ein Karfreitags-Konzert in der Martin-Luther-Kirche in Hameln. Es wird die „Passion Jesu Christi“ von Johann Friedrich Fasch (1688-1758) für Soli, Chor und Orchester zu hören sein. Die Passion nach einem Text des berühmten Hamburger Dichters Barthold Heinrich Brockes entstand im Jahr 1723. In der Hamelner Aufführung wirken mit: Barbara Rotering (Sopran), Georg Drake (Tenor), Paul David Lüschen (Bass), das Joseph-Haydn-Ensemble und die Martin-Luther-Kantorei. Die Leitung hat Gesa Rottler. Das Konzert findet bei freiem Eintritt statt, Spenden zur Deckung der Kosten werden erbeten. Das Karfreitagskonzert (30.3.) beginnt um 20 Uhr in der Martin-Luther-Kirche in Hameln.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Tag

es läuft...
It Ain't Me von Kygo & Selena Gomez

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2018 Radio Aktiv