UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Hameln

Die Stadt Hameln erhält einen unerwarteten Geldsegen für die Sanierung von Schulräumen. Die Stadt will zur Neugestaltung der allgemeinen Unterrichtsräume insgesamt 5 Mio. Euro über zehn Jahre Euro investieren – das heißt bis zu 500.000 pro Jahr. Wie jetzt im Schulausschuss mitgeteilt wurde, gibt der Landkreis die Hälfte dazu , mit der Auflage, dass diese Mittel jeweils im Kalenderjahr ausgegeben werden. Schulausschussvorsitzender Kurt Meyer-Bergmann (SPD) sagte, diese Information sei für die Politik neu. Das bedeute, dass die Stadt nur die Hälfte (rund 250.000 Euro) jährlich an Eigenmitteln aufbringen müsse. Da die Stadt in diesem Jahr bisher nur 350.000 Euro investiert hat, solle der Rest jetzt noch bis zum Jahresende ausgegeben werden, um die volle Landkreis-Förderung zu erhalten.

Am Freitagabend wurde von einer Streifenwagenbesatzung in Haddessen ein Autofahrer (51) angehalten und kontrolliert. Die Kontrolle ergab, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand und ohne erforderliche Fahrerlaubnis unterwegs war.

Um 18.15 Uhr fiel in der Süntelstraße ein Mazda auf. Nachdem der Fahrer vergessen hatte beim Abbiegen zu blinken, wurde das Fahrzeug angehalten und der Fahrer kontrolliert. Dieser konnte seinen Führerschein nicht vorlegen und räumte sofort ein, nicht in Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein. Zudem wurde Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrers festgestellt. Ein Alkomat-Test ergab einen Atemalkoholwert von über 0,9 Promille. Es wurde eine Blutprobe entnommen.

Am Freitagabend wurde von einer Streifenwagenbesatzung in Haddessen ein Autofahrer (51) angehalten und kontrolliert. Die Kontrolle ergab, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand und ohne erforderliche Fahrerlaubnis unterwegs war.

Um 18.15 Uhr fiel in der Süntelstraße ein Mazda auf. Nachdem der Fahrer vergessen hatte beim Abbiegen zu blinken, wurde das Fahrzeug angehalten und der Fahrer kontrolliert. Dieser konnte seinen Führerschein nicht vorlegen und räumte sofort ein, nicht in Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein. Zudem wurde Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrers festgestellt. Ein Alkomat-Test ergab einen Atemalkoholwert von über 0,9 Promille. Es wurde eine Blutprobe entnommen.

Im Rahmen einer Feierstunde wurde sie gestern offiziell in Wilhelm Homeyer Jugendmusikschule Hameln umbenannt. Die Umbenennung geht auf einen Antrag der SPD-Ratsfraktion zurück und wurde vom Rat der Stadt einstimmig beschlossen. Bürgermeister Claudio Griese (CDU) sagte, der Musikpädagoge Homeyer habe sich viele Verdienste um die Musik in der Stadt Hameln erworben und unter anderem mit den Anstoß zur Gründung der Jugendmusikschule gegeben sowie die Stifung Jakobinengroschen gegründet, die talentierte, aber sozial benachteiligte Schüler fördert.

Bis voraussichtlich zum 1. Dezember werden alle Strom-, Gas- und Wasserzähler in der Hamelner Kernstadt abgelesen. Erfasst werden alle Zähler im Netzgebiet der Stadtwerke Hameln, unabhängig von welchem Anbieter Strom oder Gas bezogen wird. Die Ableser können sich mit ihrem Dienstausweis zusammen mit dem Personalausweis kenntlich machen. Wenn ein Zähler zur Ablesung mehrmals nicht zugänglich war, erhält der Kunde ein Schreiben mit einer Ablesekarte. Kunden der Stadtwerke in den Hamelner Ortsteilen erhalten direkt ein Anschreiben zur Selbstablesung.

Sie hören die Sendung

Die radio aktiv Nacht

es läuft...
Ayo Technology von Milow

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2018 Radio Aktiv