Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Hameln

Hameln: Panzer queren Straße - Geschwindigkeitsbeschränkungen bei Gut Helpensen

Aufgrund einer Militärübung der Britischen Armee wird auf der Helpenser Landstraße am 1. und 2. Oktober, in Höhe Gut Helpensen, die Geschwindigkeit von 70 Stundenkilometer auf maximal 10 Stundenkilometer begrenzt. Rund 200 Fahrzeuge, darunter 70 Panzer, der britischen Streitkräfte aus Paderborn/Sennelager werden an dieser Stelle im Laufe der zwei Tage die Landstraße nach und nach queren, um vom Klüt in Richtung Weser zu gelangen. Zudem werden sich Teilnehmer des Manövers an und auf der Fahrbahn befinden, um das Queren der Fahrzeuge zu sichern. Es ist mit Verschmutzungen der Straße zu rechnen.

Hameln: Beinahe-Zusammenstoß von Inliner-Fahrerin und Pkw - Zeugen gesucht

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Beinahe-Zusammenstoß einer Inliner-Fahrerin mit einem Pkw am vergangenen Donnerstag (21.09.2021) Vormittag in Hameln. Dabei wurde die Inliner -Fahrerin verletzt. Der Vorfall ereignete sich am Thiewall, Ecke Saint-Maur-Platz. Die 31-Jährige war ausgewichen, um einen Zusammenstoß mit einem Pkw zu vermeiden, der sie offenbar übersehen hatte und war dabei gegen den hohen Bordstein geraten und zu Fall gekommen. 

Weiterlesen...

Hameln: Werder-Umgestaltung geht weiter

Auf dem Hamelner Werder sind weitere Gestaltungsmaßnahmen geplant. Nachdem im letzten Jahr die Ufermauer an der südlichen Werderspitze saniert worden ist, soll jetzt die Neugestaltung der Grünanlage erfolgen. Das Motto sei hier „ruhige Erholung“, sagt Hamelns Erster Stadtrat Hermann Aden. Neben einem zentralen Sitzbereich soll es Natursteinblöcke als Gestaltungselemente und ergänzende Sitzgelegenheiten geben. Die Wege werden saniert, und darüber hinaus wird der Bereich durch ein Beet mit dem Thema „Weserbogen“ aufgewertet und es werden einige Obstbäume gepflanzt und eine Wildblumenwiese angelegt.

 

Hameln: Zeugen für Überfall in Hastenbeck gesucht

Die Polizei Hameln sucht Zeugen für einen Raubüberfall in Hastenbeck. Der Überfall wurde bereits am Samstagmorgen zwischen 08.20 Uhr und 08.30 Uhr von mindestens zwei Tätern verübt. Einer der Männer hatte an der Haustür eines Einfamilienhauses im Pommernweg geklingelt. Als der Bewohner öffnete, wurde er von dem Mann ins Badzimmer gedrängt und dort festgehalten.

Weiterlesen...

Hameln: Bürgerinitiative für eine Gesamtumfahrung Hameln gegründet

Die „BI Pro Gesamtumfahrung Hameln“ fordert, dass die drei Bundesstraßen B1/ B83/ B217 außerhalb von Hamelns Zentrum verknüpft werden, so ihr Vorsitzender Malte Offensand. Dazu schlägt die BI zum Beispiel vor, dass für die Südumgehung keine Brücke, sondern eine Unterführung der Weser gebaut wird. Ergänzend dazu wird eine Tunnellösung zwischen Fort Luise und Schützenplatz an der Klütstraße mit weiterer Verbindung zur B83 bei der Kläranlage angestrebt. Entsprechende Briefe sind laut Offensand bereits an das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur und das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung geschickt worden.

Sie hören die Sendung

Offener Sendeplatz

Mehr Informationen zu unseren zugangsoffenen Sendeplätzen finden Sie hier.

es läuft...
Traveling Shoes von Lydia&Sebastien

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2021 Radio Aktiv