Im Studio: Alex Henke

Alex Henke

Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Hameln

Die SPD im Hamelner Rat setzt sich dafür ein, dass die Stadt die Differenz zwischen den Kosten für Krippenplatz und Tagesmutter übernimmt

Schulausschussvorsitzender Kurt Meyer-Bergmann von der SPD sagte, Eltern, die keinen Krippenplatz bekommen und deshalb eine Tagesmutter engagieren müssen, sollten dafür nicht das Vierfache bezahlen müssen. Den Differenzbetrag sollte die Stadt übernehmen. Stadträtin Gaby Willamowius sagte, grundsätzlich sei die Krippe das gewünschte Modell, auch weil es günstiger sei. Die Stadt hat 341 Plätze in Krippen sowie Tagespflegeplätze und kann damit die ab August geforderte Quote von einem Drittel abdecken.

Laut einer Veröffentlichung von offiziellen Einwohnerzahlen hat Hameln seit Ende 2011 rund 900 Einwohner verloren.

Das gab der Landesbetrieb für Statistiken bekannt. Demnach habe Hameln zum Stichtag 31. Dezember 2011 57.342 Einwohner gehabt. Aktuell seien es 56.433 Einwohner. Oberbürgermeisterin Susanne Lippmann zeigt sich angesichts dieser Zahlen gelassen. Hameln werde auch weiterhin seine starke Position im Weserbergland behaupten können, so Lippmann. Außerdem werde man versuchen dieser Entwicklung entgegenzuwirken, unter anderem durch eine offensive Familienpolitik.

Arbeitsgruppe soll Bäderkonzept vorbereiten

Der Hamelner Ausschuss für Stadtentwicklung hat Bäderkonzept auf den Weg gebracht. Die Mitglieder sprachen sich einstimmig dafür aus. Eine Arbeitsgruppe soll jetzt in einem ersten Schritt die Aufbereitung des Bedarfs und dessen Umsetzung in bauliche Anforderungen erarbeiten. Die Verwaltung soll außerdem 50.000 bis 100.000 Euro für ein Gutachten eines externen Planungsbüros in den Haushalt 2014 einstellen. Die Kosten für dieses Gutachten stießen bei einigen Ausschussmitgliedenr auf Kritik.

 

Über 100 Blutspender bei radio aktiv

Die DRK-Blutspendeaktion bei radio aktiv gestern ist auf gute Resonanz gestoßen. Die Organisatoren registrierten 101 Spender. Die Referentin beim Blutspendedienst Springe Birgit Müller zeigte sich sehr erfreut über die hohe Teilnehmerzahl. Die Bereitschaft Blut zu spenden, sei in ganz Niedersachsen, aber auch besonders im Landkreis Hameln-Pyrmont überdurchschnittlich gut.Bereits seit 2006 veranstalten radio aktiv und das heimische DRK einmal im Jahr den Blutspendetag.

Stadt erreicht empfohlene Betreuungsquote

Stadträtin Gaby Willamowius geht davon aus, dass die Stadt Hameln ab August ausreichend Krippenplätze anbieten kann. Ab diesem Zeitpunkt haben Eltern einen Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz für ihr unter dreijähriges Kind. Experten gehen davon aus, dass zunächst einmal jedes dritte Kleinkind betreut werden soll. Willamowius sagte, die Stadt habe 341 Plätze in Krippen sowie Tagespflegeplätze und könne damit die empfohlene Quote von einem Drittel erreichen. Es gäbe zwar noch Unsicherheiten, was den Bedarf angehe, sie gehe aber von steigender Nachfrage aus.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Morgen

es läuft...
Waiting for the Summer von Deepend feat. Graham Candy

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2021 Radio Aktiv