Hessisch Oldendorf: Umrüstung auf LED-Technik geht weiter

Veröffentlicht am Freitag, 27. September 2019 10:55

Die Stadt Hessisch Oldendorf setzt die Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik fort. Auf Grundlage des 2017 beschlossenen Sanierungskonzepts für die rd. 2.700 städtischen Straßenlaternen tauscht die Stadt im Rahmen eines Mehrjahresprogrammes die Köpfe von alten Straßenlaternen gegen energieeffiziente LED-Lampenköpfe aus. Die Maßnahme wird mit finanzieller Hilfe des Bundesumweltministeriums umgesetzt. Der Bund fördert 20 % der Investitionskosten. Nachdem im vergangenen Jahr bereits 220 Straßenleuchten ausgetauscht wurden, sind es in diesem Jahr weitere 308 alte Straßenlampen. Für das nächste Jahr ist ein Förderantrag für die Sanierung von weiteren 119 Straßenlaternen gestellt worden. Nach dieser ersten Phase sind insgesamt 647 Straßenlampen dem aktuellen Stand der Technik angepasst worden. Dafür wird die Stadt Hessisch Oldendorf insgesamt rd. 250.000,- € investiert haben.