Großenwieden: Weserfähre - Sanierung dauert an

Veröffentlicht am Mittwoch, 12. Mai 2021 18:15

Am Himmelfahrtstag gibt es in Großenwieden noch keinen Fährbetrieb. Da die Untersuchungskommission des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes im Rahmen der Begutachtung der Fähre umfangreiche Schäden, besonders im Unterwasserbereich, festgestellt hat, ist die ursprünglich geplante Wiederaufnahme des Fährbetriebes vor dem Himmelfahrtstag (13. Mai 2021) nicht möglich. Die Kreisverwaltung hofft, dass die Sanierungsarbeiten in der kommenden Woche abgeschlossen werden können, so dass die Fähre an den Pfingstfeiertagen wieder übersetzen kann. Über die Wiederaufnahme des Fährbetriebes wird nach Abschluss der Sanierungsarbeiten rechtzeitig informiert, verspricht der Landkreis.