Hessisch Oldendorf: Keine Kitagebühren-Erstattung

Veröffentlicht am Donnerstag, 10. Juni 2021 15:20

In Hessisch Oldendorf wird Eltern, die ihre Kinder über Weihnachten und den Jahreswechsel zu Hause betreut haben, die Kitagebühr für diese Zeit nicht erstattet. Das hat die Verwaltung jetzt im Fachausschuss mitgeteilt. Um die Infektionsgefahr über die Feiertage möglichst gering zu halten, habe Niedersachsens Kultusminister zwar dazu aufgerufen, die Kinder - sofern möglich - von Mitte Dezember bis in den Januar hinein zu Hause zu betreuen. Dabei habe es sich aber nur um eine Empfehlung gehandelt. Die meisten Einrichtungen in Hessisch Oldendorf seien geöffnet gewesen, eine Erstattung laut Satzung nur bei einer Schließung vorgesehen. Zudem sei nicht nachzuvollziehen, ob die Eltern tatsächlich der Empfehlung des Ministers gefolgt seien, oder andere Gründe, wie beispielsweise eine Urlaubsreise vorgelegen hätten. Beim Stadtelternrat, der eine Gebührenerstattung angeregt hatte, sorgt diese Entscheidung der Verwaltung für Kritik.