Hessisch Oldendorf: Schutzhütte am Hohenstein abgerissen

Veröffentlicht am Mittwoch, 30. Juni 2021 13:31

Aufgrund von statischen Problemen musste am Hohenstein die Hütte der Niedersächsischen Landesforsten aus Sicherheitsgründen abgerissen werden. Der Revierleiter im Naturwald Hohenstein, Roman Spenner, entschied sich in Abstimmung mit der Unteren Naturschutzbehörde des Landkreises Hameln-Pyrmont für den Abriss der Schutzhütte, weil sich Risse in der massiven Betondecke gezeigt hatten und der Einsturz der Decke nicht auszuschließen war. An der Stelle der alten Schutzhütte soll eine neue Hütte aus Holz errichtet werden, die dem Charakter des Naturwaldes entspricht und den zahlreichen Waldbesuchern Unterschlupf bieten kann, kündigte Spenner an.