Pkw-Brand in Segelhorst

Veröffentlicht am Montag, 13. Januar 2014 17:54

Ein Pkw-Brand auf der Landesstraße in Segelhorst hat heute Mittag für einen Feuerwehreinsatz gesorgt. Als die ersten Kräfte eintrafen, wurde ein qualmender Pkw vorgefunden. Augenzeugen berichteten, dass Flammen aus dem Motorraum geschlagen sein sollen. Nach dem die Motorhaube von den Einsatzkräften geöffnet worden war, wurde der Motorblock mit Wasser gekühlt. Danach musste noch eine ca. 25 Meter lange Ölspur abgestreut werden. Verletzt wurde niemand. Der Einsatz war nach einer halben Stunde beendet.