Tourismus im westlichen Weserbergland entwickelt sich positiv

Veröffentlicht am Donnerstag, 23. Mai 2013 14:52

 

 

Tourismusmanager Matthias Gräbner hat den aktuellen Stand im Hessisch Oldendorfer Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Kultur vorgestellt. Gräbner sagte, es gebe inzwischen wachsende Übernachtungszahlen und Umsatzerlöse sowie eine Vielzahl von Pauschalangeboten in der Region, die gut nachgefragt würden. Auch die Saison 2013 sehr bisher sehr gut angelaufen mit einem Zuwachs bei den Pauschalangeboten von 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr.