Hameln-Pyrmont: Erfolgreiche Plastiktüten-Tauschaktion

Veröffentlicht am Samstag, 05. Dezember 2015 17:32

Die Aktion „Unser Landkreis ohne Plastiktüten“ ist am Samstag in die dritte Runde gegangen. Von 10 bis 16 Uhr forderte die heimische Jugend-Umweltinitiative „KliMotion“ in Kooperation mit der Klimaschutzagentur Weserbergland und dem Landkreis Hameln-Pyrmont Passanten in der Hamelner Innenstadt zum umweltfreundlichen Einkaufsverhalten auf. Bei der Aktion wurden 750 Plastiktüten gegen Beutel aus Bio-Baumwolle getauscht. Die Kampagne soll die Öffentlichkeit zum Umdenken beim Einkaufen bewegen, im Supermarkt keine Plastiktüten mitzunehmen, sondern eine umweltfreundliche Baumwolltasche verwenden. Aus dem Plastikmüll entstehen winzige Mikroplastikpartikel, die auch in die Luft und ins Wasser geraten können und selbst von Kläranlagen kaum herausgefiltert werden können. Die Initiatoren hoffen auf eine Zusammenarbeit mit dem Handel, um Strategien und Konzepte zur Vermeidung von Plastiktüten zu entwickeln. Der Hamelner Einzelhandel hat bereits Gespräche zugesagt.