Hameln-Pyrmont: Evangelische Jugend optimistisch

Veröffentlicht am Freitag, 30. Dezember 2016 18:25

Die evangelische Jugend in Hameln-Pyrmont zieht eine positive Bilanz des Jahres 2016 und blickt optimistisch ins neue Jahr. Kirchenkreisjugendwartin Silvia Büthe hebt besonders das Engagement und die große Motivation der ehrenamtlichen Helfer hervor. Es habe viele erfolgreiche Aktionen im abgelaufenen Jahr gegeben. Allerdings sei es schwieriger geworden, Teilnehmer für Projekte und Jugendfahrten zu finden. Auch im neuen Jahr sollen wieder Jugendfreizeiten angeboten werden. Fortgesetzt werden soll auch das „Politische Kellerkino“, bei dem besondere Filme an besonderen Orten gezeigt werden. Außerdem soll ein Projekt in der Flüchtlingsarbeit ausgebaut werden.