Hameln-Pyrmont: Ab März werden die Bundesstraße 1 und die Landesstraße 588 zwischen Hameln/Afferde und Coppenbrügge saniert

Veröffentlicht am Freitag, 30. Dezember 2016 18:28

Autofahrer müssen hier mit Behinderungen rechnen. Die Arbeiten an der Landesstraße 588 sind aufgrund der geringen Fahrbahnbreite nur unter Vollsperrung möglich. Auf der Bundesstraße 1 werden die Arbeiten unter halbseitiger Sperrung durchgeführt. Hierbei wird die Fahrtrichtung Coppenbrügge als Einbahnstraße durch die Baustelle führen und die Fahrtrichtung Hameln über die B 442/B 217 nach Hameln geleitet.