Zahlreiche Feuerwehreinsätze wegen Gewitter und Starkregen

Veröffentlicht am Donnerstag, 20. Juni 2013 17:51

In Hameln stand die Tunnelstraße unter Wasser, ein Fahrzeug blieb im Wassser stecken und musste herausgezogen werden. In Bad Münder setzte ein Blitzeinschlag einen Baum in Brand. Unwettereinsätze gab es auch in Holtensen und Bäntorf. Die Leitstelle meldete viele Straßenüberschwemmungen im Landkreis. In Hameln ist besonders der Bereich Deisterstraße, Berliner Straße, Basbergstraße betroffen.