Hameln-Pyrmont: Änderungen des Bundesteilhabegesetzes - Landkreis informiert

Veröffentlicht am Freitag, 18. Oktober 2019 11:43

Ab Januar 2020 treten weitere Änderungen des Bundesteilhabegesetzes in Kraft. Ziel ist es unter anderem, für Menschen mit Behinderung bedarfsgerechte Unterstützung zu gewährleisten. Auf die rechtlichen Betreuer/innen kommen damit einige neue Aufgaben zu. Um den oft ehrenamtlich Tätigen von Anfang an alle benötigten Informationen an die Hand zu geben und möglicherweise bereits bestehende Fragen frühzeitig klären zu können, lädt der Landkreis Hameln-Pyrmont in Zusammenarbeit mit dem Betreuungsverein am Montag (21. Oktober 2019) zu einer Informationsveranstaltung ein. Die Veranstaltung im Kreishaus in der Süntelstraße in Hameln beginnt um 16.30 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen werden bis einschließlich morgen (Freitag, den 18.10.2019), bei Frau Sina König ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Tel. 05151 / 903-3335) entgegengenommen.