UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Weser ist laut Lömö falsch eingruppiert

In der Debatte um die Gewährleistung der Schiffbarkeit der Weser spricht sich die hiesige Bundestagsabgeordnete Gabriele Lösekrug-Möller dafür aus, dass die Weser als Bundeswasserstraße höher eingruppiert wird. Die Weser sei mit der jetzigen Gruppierung überlastet, so Lösekrug-Möller. Sie sei sich mit der Interessengemeinschaft Oberweser, einem Verbund von Kommunen und mittelständischen Unternehmen darin einig, dass das Bundesverkehrsministerium die Oberweser falsch eingruppiert habe, so Lösekrüg-Möller. Deswegen plädiert sie für eine höhere Einstufung. Laut dem hiesigen Landratskandidaten der CDU, Uwe Schünemann, ist die Weser vom Bundesverkehrsministerium richtig eingestuft worden. Durch die aktuelle Einstufung würden Wirtschaft und Tourismus profitieren.

Sie hören die Sendung

Die radio aktiv Nacht

es läuft...
Merry Christmas Everyone von Shakin' Stevens

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2019 Radio Aktiv