Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Hameln-Pyrmont: Heimische Betriebe auf Hannover-Messe

Auch Industriebetriebe aus dem Weserbergland präsentieren sich ab Montag auf der Hannover – Messe. Bei der weltgrößten Industriemesse ist auch die Aerzener Maschinenfabrik wieder mit dabei. Marketingleiter Stefan Brandt hofft auf einen erfolgreichen Verlauf der Messe. Auch der Groß Berkeler Spezialist für Antriebs- und Automatisierungstechnik Lenze stellt sein Produkt- und Dienstleistungsangebot für den Maschinen- und Anlagenbau vor. Ein Thema ist für das Unternehmen auch die Fachkräftegewinnung. Zu den Schwerpunkten „Berufsorientierung“ und „Technische Neuerungen“ stehen an diesem Tag Mitarbeiter der Personalabteilung sowie Auszubildende und dual Studierende den Besuchern Rede und Antwort und gewähren Einblicke in das Unternehmen. Auch der Blomberger Elektronikhersteller Phoenix Contact ist mit mehreren Ständen auf der Messe vertreten.

Hameln-Pyrmont: Lehrkräfte beteiligen sich an GEW-Studie

Ab Montag dokumentieren auch Lehrkräfte im Landkreis Hameln-Pyrmont ihre Arbeitszeiten auf die Minute genau. Die Studie wird von der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) veranlasst.Seitdem das Land im vergangenen Jahr die Unterrichtsverpflichtung für Gymnasiallehrer erhöht und die Altersermäßigung für Lehrer ab 55 Jahren ausgesetzt hat, gibt es Proteste. Ziel der landesweiten Studie sei es, auf die Arbeitsbelastung von Lehrerinnen und Lehrern hinzuweisen, sagt Anette Hergaden, stellvertretende Vorsitzende der GEW Hameln-Pyrmont. Insgesamt beteiligen sich knapp 4.000 Lehrer verschiedener Schulformen in Niedersachsen an der Studie. Ergebnisse sollen im Sommer 2016 vorliegen. 

Landwirtschaftsminister Meyer unterstützt Kampf gegen SuedLink

Hameln-Pyrmonts Landrat Tjark Bartels wertet die Äußerungen von Landwirtschaftsminister Christian Meyer als Unterstützung im Kampf gegen die Freilandtrassen des SuedLinks. Die niedersächsische Landesregierung teilt offenbar die Befürchtungen der vom Suedlink betroffenen Landkreise vor oberirdischen Trassen - und vor allem vor der Errichtung weiterer Trassen, so dass am Ende bis zu drei Masten nebeneinander stehen könnten, so Bartels. Auch Meyer habe eine durchgehende Erdverkabelung gefordert, so Bartels. Anders als in der Erde könne die notwendige Trasse nicht durchgesetzt werden.

Hameln Pyrmont: Kindesmissbrauch - schwere Vorwürfe gegen einen Mann aus dem Landkreis

Gegen den 22-Jährigen wird wegen sexuellen Missbrauchs eines Kindes ermittelt. Oberstaatsanwalt Thomas Klinge aus Hannover sagte es habe Kontakt mit einem zweiten Mann aus Belgien über das Internet gegeben. Dort wurde ein Treffen verabredet. Klinge bestätigte auch, dass es sich bei dem Belgier um den Vater des Kindes handelt. Polizeibeamte haben den Mann aus Hameln-Pyrmont bereits am Gründonnerstag festgenommen. Der sitzt in Untersuchungshaft und soll seine Tatbeteiligung bereits eingeräumt haben.

150 zur Kundgebung in Hannover

Warnstreik im Sozial- und Erziehungsdienst – mehr als 2000 Beschäftigte heute auf der Kundgebung in Hannover Allein aus Hameln-Pyrmont und Holzminden waren 150 Streikende, aus Hildesheim 200 mit Bussen angereist. Die Gewerkschaft ver.di hatte im Vorfeld auf die nächste Verhandlungsrunde am Donnerstag, 9. April, die Beschäftigten des Sozial- und Erziehungsdienst erneut zum Warnstreik aufgerufen. Zahlreiche Kindertagesstätten blieben heute geschlossen, unter anderem die Kitas der Landeshauptstadt Hannover und 20 Kitas in Holzminden und Hameln-Pyrmont. ver.di fordert im Tarifstreit für die Erzieher und Sozialarbeiter in kommunalen Einrichtungen 10 Prozent mehr Gehalt. Die Vereinigung Kommunaler Arbeitgeberverbände hat die Erhöhung wiederholt zurückgewiesen.

Sie hören die Sendung

Die radio aktiv Nacht

es läuft...
Applause von Lady Gaga

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2021 Radio Aktiv