Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Hameln-Pyrmont: Gewerbeschauen locken viele Besucher

Nach zwei Tagen Wirtschaftsmesse in Emmerthal ziehen die Veranstalter eine positive Bilanz. Die Messe sei gut gelaufen, auch wenn die Besucherzahlen der letzten Messe wohl nicht erreichen wurden, sagte Veranstalter Volker Brodhage. Trotzdem seien die Aussteller zufrieden. Nach einer Pause soll die nächste Messe, auf der sich die Emmerthaler Unternehmen präsentieren können, in drei Jahren sein. In Salzhemmendorf hatte die Gewerbeschau des Marktvereins am Ith zahlreiche Besucher gelockt.

Hameln/Braunschweig: SPD Landesparteitag - Watermann wiedergewählt

Stephan Weil wurde als SPD-Landesvorsitzender am Wochenende beim Landesparteitag in Braunschweig mit großer Mehrheit wiedergewählt. Dem 28-köpfigen Landesvorstand gehört auch wieder der heimische Landtagsabgeordnete Ulrich Watermann an (seit 2008). Er ist vom Beisitzer nun zum stellv. Landesvorsitzenden „aufgestiegen“. Nicht mehr für den Landesvorstand kandidiert hat die Hamelner Staatssekretärin Gabriele Lösekrug-Möller. Landesvorsitzender Weil dankte ihr für die jahrelange Arbeit im Landesvorstand.

Hameln-Pyrmont Wegweiser für Senioren

„Älter werden im Landkreis Hameln-Pyrmont“, so heißt der neue Seniorenwegweiser für die Region.Die Broschüre enthält viele hilfreiche Informationen und Kontaktdaten, die insbesondere für ältere Menschen und ihre Angehörigen gedacht sind. Herausgebracht wurde die Broschüre auf Grund einer großen Nachfrage beim Pflegestützpunkt im Hamelner Kreishaus, sagt Landkreissprecherin Sandra Lummitsch. Die Informationen sind übersichtlich und kompakt zusammengefasst. Der neue Wegweiser liegt bereits im Hamelner Kreishaus in der Süntelstraße kostenfrei bereit und ist in Kürze im gesamten Landkreis erhältlich.

Hameln-Pyrmont: Kreis CDU wählt neuen Vorstand

Michael Vietz wurde (ohne Gegenkandidat)  mit großer Mehrheit für weitere zwei Jahre zum Vorsitzenden gewählt. Thorsten Kellner hat nach 15 Jahren sein Amt als Stellvertreter abgegeben. Nachfolgerin ist die Landtagsabgeordnete Petra Joumaah aus Bad Münder. Die Vorbereitungen für die Kommunalwahl im September sollen demnächst abgeschlossen sein, kündigte der neue Vorstand an. Besonders die Themen Schulpolitik und eine Entschuldung des Kreishaushaltes sollen Schwerpunkte sein.

Hameln/Hameln-Pyrmont/Hannover: Gespräche zur Nutzung der Linsingen Kaserne

Seit Anfang der Woche verhandelt der Landkreis mit dem Land Niedersachsen über die weitere Nutzung der Linsingen Kaserne, sagt Landrat Tjark Bartels. Es zeichne sich ab, dass die Aufnahmeeinrichtung geschlossen werde, sobald ihr weniger als 500 Geflüchtete zugewiesen würden. Aber, so betonte er, die Gespräche liefen noch, vor dem kommenden Dienstag, dem 12. April, werde voraussichtlich keine Entscheidung fallen.
Hamelns Oberbürgermeister Claudio Griese hatte Niedersachsens Ministerpräsidenten in einem offenen Brief um Hilfe gebeten: die Aufnahmeeinrichtung für Schutzsuchende in der Linsingen Kaserne möge geschlossen werden, damit die Stadt ihre Pläne für einen Bildungscampus dort umsetzen könne.
Dieser offene Brief war auf unterschiedliche Reaktionen gestoßen: die Staatskanzlei hat mit Kritik reagiert – bevor ein offener Brief verschickt werde, sollten Stadt und Kreis sich einigen. Die CDU-Kreistagsfraktion hat ein Umdenken zum Weiterbetrieb der Erstaufnahmeeinrichtung und den Bildungscampus auf dem Gelände der Linsingen Kaserne gefordert.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Abend

es läuft...
One More Time von Robin Schulz & Felix Jaehn feat. Alida

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2021 Radio Aktiv