Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Konzert in Bad Pyrmont ins Konzerthaus verlegt

Aufgrund des angekündigten Wetters wird in Bad Pyrmont die Power Persussion Show vom Schlosshof in das Konzerthaus verlegt. Grund ist eine Gewitterwarnmeldung für Bad Pyrmont heute Abend. Das Konzert beginnt heute Abend um 20 Uhr im Konzerthaus. Der Organisator des Open Air Kinos im Hamelner Bürgergarten, Stefan Barkow, beobachtet die Wettermeldungen und hofft, dass es keinen Regen und kein Gewitter heute Abend gibt, denn verlegen lasse sich die Veranstaltung nicht. Die Zuschauer sollten unbedingt auf dem Wetter angepasste Kleidung achten, rät er.

Besuch aus Hannover

Heute Nachmittag besucht der niedersächsische FDP-Landesvorsitzende, Stefan Birkner, den Landkreis. Thema seines Besuches sind soziale Fragen. Birkner nimmt zunächst einen Termin bei den Paritäten Hameln-Pyrmont wahr; anschließend besucht er das FIZ – Familie im Zentrum - in Hameln.

Zwei Verkehrsunfälle

Zwei Autofahrer sind am Mittwoch von der Straße abgekommen. In Bad Münder ist eine Frau mit ihrem Auto vermutlich aufgrund eines Schwächeanfalls auf den unbefestigten Seitenrand der Landesstraße zwischen Bad Münder und Springe geraten. Das Auto geriet außer Kontrolle und überschlug sich. Die Fahrerin erlitt dabei schwere Verletzungen. Weil Treibstoff ausgelaufen war, wurde auch die Feuerwehr alarmiert. Die Straße war während der Aufräumarbeiten voll gesperrt.
In Lauenstein ist ein Mann mit dem Auto von der Straße abgekommen. Dort könnte nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei ein Zusammenhang mit dem Unwetter bestehen. Durch den Unfall wurde der Fahrer leicht verletzt.

Öffis: neue Fahrpläne erhältlich

Die neuen Fahrpläne der Öffis sind ab sofort erhältlich. Mit Beginn des neuen Schuljahres am 08. August gilt der neue Fahrplan 2013/2014 für den Linienbusverkehr. Die Fahrplanänderungen basieren auf den Ergebnissen der seit Januar durchgeführten Verkehrserhebung, bei der die Fahrgäste gezählt und nach ihren Verbindungswünschen und ihrer Nutzungshäufigkeit befragt wurden, so die Sprecherin der Öffis. Außerdem mussten die Sparauflagen der Aufgabenträger berücksichtigt werden. Regional gebe es einige Neuerungen, vereinzelt neue Liniennummern im Stadtgebiet Hameln oder Taktverschiebungen. Die neuen Fahrplanbroschüren liegen ab sofort im Öffi-Reisezentrum im Hamelner Bahnhof sowie den Vorverkaufsstellen, in Bussen oder den Infopartnern der Öffis aus. Weitergehende Informationen unter www.oeffis.de oder telefonisch in der Mobilitätszentrale Weserbergland unter 0 51 51/ 788 988.

Wildwechselgefahr

Autofahrer müssen sich in diesen Tagen auf verstärkten Wildwechsel einstellen. Bei den Rehen beginnt nach Angaben der Landesjägerschaft Niedersachsen jetzt die Paarungszeit. Die Rehe verlieren dabei ihre natürliche Scheu und sind auch auf den Straßen unterwegs. Besonders groß sei die Unfallgefahr an unübersichtlichen Straßen entlang von Wäldern und Feldern. Bis Mitte August sollten Autofahrer besonders aufmerksam sein. Sollte es trotz aller Vorsicht zu einem Unfall mit Wild kommen, sollte die Polizei benachrichtigt werden, die alles Notwendige veranlassen werde, rät der Jagdschutzverband.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Morgen

es läuft...
Baby Was the Devil von Robert Francis & The Night Tide

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2021 Radio Aktiv