UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Es gibt immer mehr Protest – die Stromtrasse SuedLink beschäftigt viele Menschen im Weserbergland. Der Rat in Coppenbrügge hat sich jetzt in seiner Sitzung (15.) mit einer Resolution gegen die geplante Trasse ausgesprochen und ganz klar gesagt: wir wollen nicht, dass die hier langgeht. Der Netzbetreiber Tennet plant eine große Stromtrasse von Nord- nach Süddeutschland, mehrere Trassenvarianten könnten das Weserbergland betreffen. Auch die Hamelner wehren sich jetzt gegen die meterhohen Strommasten: Stadtbaurat Hermann Aden sagte gegenüber radio aktiv, die Verwaltung wolle sich mit den Trassenführungen beschäftigen. Und Fragen klären wie, gibt es Fehlentscheidungen, die Tennet getroffen hat und könnte die Trasse wichtige Gebiete queren. Diese sollten dann an Tennet weitergeleitet werden, so Stadtbaurat Hermann Aden im radio aktiv Gespräch.

Für die Menschen in Hameln-Pyrmont wird die Müllabfuhr bald teurer. Das hat der Kreistag einstimmig beschlossen. Wie hoch die Erhöhung ab dem Jahr 2016 genau sein wird, ist allerdings noch nicht klar: bisher wurde nur der Wirtschaftsplan für die Kreisabfallwirtschaft beschlossen. Die Geschäftsführerin der Kreisabfallwirtschaft, Sabine Thimm, hatte bereits im Vorfeld für eine Müllgebührenerhöhung plädiert.Einer der Gründe, warum man nach immerhin 13 Jahren an einer Erhöhung der Abfallgebühren nicht vorbeikommen könnte sei der Britenabzug: Thimm sagt: wer hier nicht mehr wohnt, der bezahlt auch keine Müllgebühren mehr - Und gerade bei den Verkaufserlösen beim Altpapier wird man in den nächsten Jahren weniger Einnahmen einfahren können so Thimm weiter.

Das hat der Kreistag einstimmig beschlossen: Die Stadt kann einen Anbau der Hauptschule für 225.000 Euro vom Landkreis kaufen, den dieser nicht mehr benötigt. Um an der bisherigen Grund- und Hauptschule künftig Kindergarten und Grundschule pädagogisch und räumlich zu verzahnen, soll dort im kommenden Jahr eine erste Krippengruppe eingerichtet werden. Die Stadt müsse zusätzlich noch über 170.000 Euro für Umbauarbeiten ausgeben, sagt Abteilungsleiter bei der Stadt Hameln Andreas Breitkopf. Mit dem Kauf des Gebäudes könne die Stadt auch ihre Pläne für die frei werdenden Räume der Hauptschule verwirklichen.

Der Hameln-Pyrmonter Kreistag hat Ruth Leunig – SPD - zur stellvertretenden Landrätin gewählt. Es gab 33 Ja-Stimmen, 12 mal Nein und acht Enthaltungen. Leunig, die auch Vorsitzende des Kreistages ist, folgt auf Karl-Heinz Brandt – ebenfalls SPD – der bisher stellvertretender Landrat war. Leunig blickt voller Vorfreude auf ihre neuen Aufgaben. Sie erwartet einen volleren Terminkalender und eine verstärkte Zusammenarbeit mit dem hauptamtlichen Landrat, Tjark Bartels. Die CDU Fraktion hatte keinen eigenen Kandidaten für die Wahl zum stellvertretenden Landrat aufgestellt.

Die Kraftverkehrsgesellschaft Hameln und die Verkehrsgesellschaft Hameln Pyrmont haben private, heimische Busunternehmen damit beauftragt, einen Großteil des Linienverkehrs in der Region abzudecken. Damit übernehmen sie ein Drittel der Strecken, die sonst die Öffis gefahren sind. Der Vertrag wurde heute unterschrieben, läuft zunächst acht Jahre und beläuft sich auf stattliche 30 Millionen Euro. Für die Busse in unserer Region wird ab sofort ein Qualitätsmanagementsystem installiert. Das bedeutet unter anderem, das Durchschnittsalter der Stadtbusse wird zehn Jahre betragen, das der Linienbusse zwölf. Es sollen Sanktionen erhoben werden, wenn der Busfahrer vor der planmäßigen Zeit startet. In punkto Sauberkeit und Kundenfreundlichkeit soll es ebenfalls Besserungen geben. Das Busfahren soll moderner und attraktiver werden.

Sie hören die Sendung

Das radio aktiv Wochenende

es läuft...
Dance Hall Days von Wang Chung

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2018 Radio Aktiv