UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Hameln-Pyrmont: Jung HandwerkerInnen ausgezeichnet

Vier Jung-Handwerkerinnen und -Handwerker aus dem Landkreis Hameln-Pyrmont sind in Hannover für ihre Leistungen ausgezeichnet worden. Sie gehören zu den insgesamt 35 Gesellinnen und Gesellen, die bei der Kammersiegerehrung im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks in der Handwerkskammer Hannover Urkunden und Preise bekommen haben. Mit ihren Gesellenstücken oder Arbeitsproben sind sie Beste ihres Fachs geworden. Damit haben sie sich auch für den Landeswettbewerb am 4. November qualifiziert. Die Kammersiegerinnen und –sieger 2019 aus dem Landkreis Hameln-Pyrmont sind der Fliesen-, Platten- und Mosaikleger Fabian Köhler aus Bad Pyrmont, die Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk (Bäckerei) Sophia Brandt aus Emmerthal, die Bäckerin Sahra Eileen Dietz aus Salzhemmendorf und der Maler und Lackierer Christopher Machate aus Hessisch Oldendorf.

Hameln-Pyrmont: Wartungsarbeiten am Sender

Beim Empfang von radio aktiv kann es am Donnerstag wegen Wartungsarbeiten am Sender kurzzeitig zu einer Unterbrechung kommen. Die Wartungsarbeiten werden am frühen Donnerstagmorgen durchgeführt – in der Zeit von 05.45 bis 06.30 Uhr.

Hameln-Pyrmont: Landkreis sucht für vier Malteser-Mischlinge ein neues Zuhause

Das Veterinäramt des Landkreises Hameln-Pyrmont bietet drei sieben Monate alte Rüden und eine anderthalbjährige Hündin aus einem Tierschutzfall zum Kauf an. Die Hunde haben keinen Abstammungsnachweis, sind mit Mikrochip gekennzeichnet, geimpft und entwurmt. Die Abgabe erfolge nur an sachkundige Hundehalter nach positiver Vorkontrolle des Haltungsumfeldes. Interessenten können am Mittwoch den 25.09.2019 und am Freitag 27.09. von 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr, und Donnerstag, den 26.09.2019, von 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr beim Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung in Hameln anrufen (unter der Rufnummer 05151/903-2517.) Ein Termin zum Kennenlernen der Hunde wird anschließend gesondert vereinbart.

Hameln/Hessisch Oldendorf: Erneuter Stromausfall

In einigen Hamelner und Hessisch Oldendorfer Ortsteilen hat es gestern Nachmittag erneut einen Stromausfall gegeben. Betroffen waren Holtensen, Unsen und Welliehausen sowie Pötzen, Bensen, Barksen, Segelhorst und Rohden. Die meisten Orte hatten durch Umschaltungen nach etwa 20 Minuten wieder Strom, nur Welliehausen war erst am späten Nachmittag wieder am Netz. Die Stadtwerke wollen nun die genaue Fehlerursache ermitteln. Es war der vierte Stromausfall innerhalb von drei Monaten. Bereits Ende Juni war in der Hamelner Nordstadt und in Teilen des Industriegebietes der Strom ausgefallen, im August hatte eine Umspannstation in der Altstadt gebrannt und Anfang September war die Stromversorgung in einigen Hamelner, Hessisch Oldendorfer und Rintelner Ortsteilen unterbrochen.

Hameln-Pyrmont: Landkreis übernimmt Zuständigkeit für Asyl von den Kommunen

Die Städte Hameln und Bad Pyrmont geben die Aufgaben für Asyl an den Landkreis zurück - Bad Pyrmont in diesem Jahr, Hameln im nächsten Jahr. Die Politiker im Kreissozialausschuss haben sich gestern (18.09.) einstimmig dafür ausgesprochen. Hintergrund ist, dass sich keine Kommune mit Aufgaben belasten will, die nicht unbedingt erfüllt werden müssen. Die Übernahmen der Aufgabe bedeutet für den Landkreis eine finanzielle Mehrbelastung in Höhe von rund 100.000 Euro durch zusätzliches Personal, sagt Frank Buchholz vom Team Soziale Hilfen des Landkreises Betroffen von den Änderungen werden ungefähr 560 Menschen sein. Für die in Bad Pyrmont lebenden Asylbewerber ändert sich vor allem der Weg. Sie müssen in Zukunft Fahrten nach Hameln in Kauf nehmen.

Sie hören die Sendung

Die radio aktiv Nacht

es läuft...
Lose Control von Meduza, Becky Hill & Goodboys

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2019 Radio Aktiv