Bodenwerder: Festakt für Münchhausenpreis wird erneut verschoben

Veröffentlicht am Samstag, 22. Mai 2021 15:35

Der Festakt zur Verleihung des 22. Münchhausenpreises, der für den 17. September 2021 in Buchhagen vorgesehen war, wird auf das Jahr 2022 verschoben. Weil es noch nicht noch absehbar sei, mit welchen Corona-Auflagen im September zu rechnen sein wird, haben die Stadt Bodenwerder und die Stiftung Sparkasse Bodenwerder mit Bedauern diese Entscheidung getroffen, heißt es in einer gemeinsamen Erklärung.Der nächste Preisträger oder die nächste Preisträgerin wurde bisher noch nicht bekannt gegeben. Das Organisationsteam des Münchhausenpreises stehe aber in enger Abstimmung mit dem Künstler oder der Künstlerin, so die Organisatoren.