Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

NRW/Lügde: Untersuchungsausschuss befragt Zeuginnen aus Hameln

In Nordrhein-Westfalen beschäftigt sich der Parlamentarische Untersuchungsausschuss heute erneut mit den Missbrauchsfällen in Lügde. Zwei Zeuginnen sollen vernommen werden. Dabei handelt es sich um eine Frau, die 2016 als Beschäftigte des Jobcenters in Hameln Anzeige beim Jugendamt Hameln-Pyrmont erstattete, weil sie Sorge um das Pflegekind des Haupttäters von Lügde hatte. Die zweite Zeugin war beim Jugendamt Hameln-Pyrmont mit dem Fall befasst, sie soll bereits zum zweiten Mal befragt werden. Der Untersuchungsausschuss beim Land NRW soll mögliche Behördenfehler im Fall Lügde aufdecken.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Abend

es läuft...
Summer of '69 von Bryan Adams

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2021 Radio Aktiv