Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Lippe: Tiere sind kein Weihnachtsgeschenk

Der Kreis Lippe rät dringend dazu, keine Tiere zu Weihnachten zu verschenken. Wenige Tage vor Heiligabend verlocken Internetangebote oder klassische Inserate zu Impulskäufen. Jede Anschaffung eines Tieres will gut überlegt sein und man sollte sich die Zeit nehmen, einen seriösen Händler oder Züchter zu finden, heißt es vom Landkreis. Noch besser ist es, wenn man sich im Tierheim umschaut und dort einem Tier ein neues Zuhause geben kann. Verantwortungsvolle Anbieter suchen einen intensiven Austausch mit den zukünftigen Besitzern des Tieres. Ihnen ist es wichtig festzustellen, ob die Person für die Tierhaltung geeignet ist. Dem widerspricht eine sofortige Übergabe des Welpen nach Chat oder E-Mail-Austausch. Informationen zum Thema Welpenhandel bietet auch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft unter www.bmel.de/welpenhandel an.

Lügde: Letzter Wochenmarkt in 2021

Heute, am Freitag, dem 17. Dezember, öffnet der Wochenmarkt in Lügde zum letzten Mal in diesem Jahr. Heiligabend und Silvester entfällt der Wochenmarkt aufgrund der Feiertage, heißt es von der Stadt Lügde. Zusätzlich zum ständigen Angebot bietet Britta Herbst am Freitag Strickwaren an. Sie hat selbstgenähte Socken, Armstulpen, Topflappen und Handschuhe in der kleinen Weihnachtsmarkt-Hütte. Der nächste reguläre Wochenmarkt in Lügde ist am 7. Januar. 

Lügde: Letzter Wochenmarkt in diesem Jahr mit Kunsthandwerk

Morgen, am Freitag, dem 17. Dezember, öffnet der Wochenmarkt in Lügde zum letzten Mal in diesem Jahr. Heiligabend und Silvester entfällt der Wochenmarkt aufgrund der Feiertage, heißt es von der Stadt Lügde. Zusätzlich zum ständigen Angebot bietet Britta Herbst am Freitag Strickwaren an. Sie hat selbstgenähte Socken, Armstulpen, Topflappen und Handschuhe in der kleinen Weihnachtsmarkt-Hütte. Der nächste reguläre Wochenmarkt in Lügde ist am 7. Januar. 

Lügde: Bürgermeisterwette verloren – Blome wird für einen Tag Bürgerbusfahrer

In diesem Jahr wurde in Lügde gewettet, dass die Bürgerinnen und Bürger es nicht schaffen, 784 Lose im Lügder Einzelhandel zu kaufen. Dabei hatte ein Los einen Wert von 2,00 €. Jetzt ist klar, Bürgermeister Torben Blome hat diese Wette verloren. Seinen Wetteinsatz, nämlich einen Tag lang den Bürgerbus in Lügde zu fahren, will er einlösen. Wann Blome seine Wettschuld begleicht, wird noch geklärt. Die Lügder Bürgerinnen und Bürger sind aber eingeladen, sich für eine Fahrt vom Bürgermeister chauffieren zu lassen. Die Einnahmen aus dem Losverkauf sollen an die Aktion Löwenmama gespendet werden. Mit der Aktion werden Wünsche von kranken Kindern erfüllt, die Weihnachten im Krankenhaus verbringen müssen. Ebenfalls freuen können sich einige Loskäufer, denn die Tombola wurde mittlerweile ausgelost. Insgesamt gibt es 69 Preise zu verschenken, mit einem Gesamtwert von 2.629,60 €. Die gewonnenen Nummern sind auf der Internetseite der Stadt Lügde gelistet, daneben die entsprechenden Preise.

Lügde: Wasser- und Entsorgungsgebühren steigen

Der Rat der Stadt Lügde hat einstimmig eine Erhöhung der Wasser- und Entsorgungsgebühren beschlossen. In den Jahren 2022 und 2023 kommen auf einen Durchschnittshaushalt laut Berechnung der Verwaltung Mehrkosten in Höhe von 44,34 Euro pro Jahr zu. Der Betrag setzt sich aus leichten Erhöhungen der Gebühren im Bereich Trinkwasser, Straßenreinigung, Abfallentsorgung und Wasserentsorgung zusammen. Die Fraktionsvorsitzenden von SPD, CDU und FWG waren sich einig, dass eine Erhöhung der Gebühren am Ende keinen Bürger freut, es aber wichtig zu betonen sei, dass eine leichte Anpassung der Gebühren leichter zu verkraften ist, als beispielsweise Steuererhöhungen, wie sie in anderen Kommunen erforderlich sind.

Sie hören die Sendung

Die radio aktiv Nacht

es läuft...
Phoenix - 1901

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2022 Radio Aktiv