Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Lügde: Ein neuer Spielbagger für die KiTa St. Marien

Die Kath. Kindertageseinrichtung St. Marien Lügde hat ein neues Spielgerät auf dem Außengelände. Es handelt sich um einen von den Kindern bedienbaren Bagger. Dieser langgehegte Wunsch der Kinder konnte nun dank des Budgets für Projekte und Förderungen des Ortsbürgermeisters aus Lügde, Klaus Zumhasch, erfüllt werden. Bürgermeister Torben Blome und Zumhasch waren jetzt zu Gast in der Einrichtung, um das neue Spielgerät gemeinsam mit den Kindern und dem KiTa-Team einzuweihen. Die KiTa-Leiterin Christina Hartmann betonte den Nutzen des neuen Gerätes, mit dessen Hilfe die Kinder ihre Auge-Hand-Koordination schulen und das feinmotorische Geschick fördern könnten.

 

Lügde: Digitalisierungsstrategie steht

Spätestens seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie ist die Digitalisierung sehr ins Zentrum vieler Überlegungen gerückt. Das gilt auch für die Stadt Lügde. Für die Stadt Lügde gibt es jetzt eine Digitalisierungsstrategie. Die Stadt hatte sich mit dem kommunalen Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe zusammengetan und diese Digitalisierungsstrategie erarbeitet, sagt Torsten Fisahn vom Kommunalen Rechenzentrum. Bei der Vorstellung der Digitalisierungsstrategie im Finanzausschuss wurden drei Bereiche innerhalb des Rathauses benannt, aber auch die Schnittstellen zu den Bürgerinnen und Bürgern oder zu anderen Verwaltungen sollen digitalisiert werden.

Lügde/Bad Pyrmont: Meldungen für das Stadtradeln noch bis Freitag

Zwischen dem 28. Mai und dem 17. Juni hatten Radelnde die Möglichkeit beim Stadtradeln möglichst viele Kilometer zu radeln und dadurch ihren Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Am 17. Juni 2022 endete das diesjährige Stadtradeln im Kreis Lippe und somit auch in Lügde und Bad Pyrmont. Bis jetzt sind in Lügde/Bad Pyrmont knapp 17.000 km bei 21 Teams und 72 Radelnden zusammengekommen. Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben noch bis zum 24. Juni die Möglichkeit, die erradelten Kilometer via App oder unter www.stadtradeln.de/luegde bzw. www.stadtradeln.de/bad-pyrmont oder per Formular nachzutragen. Diejenigen, die die meisten Kilometer erradelt haben, haben die Chance Preise zu gewinnen. Die Stadt Lügde und die Stadt Bad Pyrmont bedanken sich für die rege Teilnahme an der Aktion, sagt Lügdes Klimaschutzmanager David Bogusch.
Weitere Infos vom Klimaschutzmanager der Stadt Lügde, David Bogusch, Telefon 05281 7708 65, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Lügde: Wanderwege ausgezeichnet

Nach einem über dreijährigen Prozess hat der Deutsche Wanderverband den Kreis Lippe als Qualitätsregion Wanderbares Deutschland ausgezeichnet. Das gesamte Wanderwegenetz wurde dabei unter die Lupe genommen, optimiert, neu ausgeschildert und mit neuen Wandermobiliar sowie Wanderkarten ausgestattet. Auch im Lügder Stadtgebiet wurden zahlreiche Wanderwege gemäß den Vorgaben des Deutschen Wanderverbands überarbeitet. Zwei dieser Wege erhielten nun eine ganz besondere Anerkennung und wurden im Rahmen des Wandergipfels als Qualitätswege „Entdeckertouren“ ausgezeichnet. Der Klosterweg in Falkenhagen sowie der Lügder Osterbergweg dürfen sich zukünftig mit diesem Prädikat schmücken.

Lippe: Wir blühen auf! Bienenfreundliche Beete

In den Sommermonaten erblühen in Blomberg, Dörentrup, Lage, Lügde und Detmold insgesamt 24 Beete mit bunten Pflanzen. Diese temporären Beete sind Teil des Projektes „Lippe erleben“ des Kreises Lippe und sollen die Biodiversität an den unterschiedlichen Standorten fördern. Neben der Verschönerung der Landschaft sowie der Steigerung der Biodiversität spielt auch die Bildung bei dem Projekt eine große Rolle. So zeigen die Beete Beispiele für eine bienenfreundliche Umgebung. Sie sollen die Betrachter zu einer artgerechteren Bepflanzung in Gärten oder auf Balkonen anregen. Die Beete werden von den Kommunen und regionalen Partnern sowie Ehrenamtlichen vor Ort betreut und individuell gestaltet. Bepflanzt werden die Beetmodule aus robustem Lärchenholz beispielsweise mit mehrjährige Stauden, Kräuter- und Gemüsepflanzen, Nelken und Ringelblumen. Weitere Informationen zu der Aktion Wir blühen auf! sind unter https://www.klimapakt-lippe.de/modellprojekte/lippe-erleben-wir-bluehen-auf/ veröffentlicht.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Morgen

es läuft...
Camila Cabello feat. Young Thug - Havana

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

nichtkommerzielles, lokales Bürgerradio für das Weserbergland

 



©2022 Radio Aktiv