Im Studio: Alexander Henke

Alexander Henke

Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Lügde-Niese: Drogen-Plantage entdeckt

Am Montag durchsuchte die Kreispolizeibehörde Lippe ein Haus in Lügde-Niese und entdeckte eine Marihuana-Plantage. Hinweise aus der Bevölkerung brachten die Kriminalpolizei auf die Spur eines 33-Jährigen, der seit mehreren Jahren ein Wohnhaus in Niese besaß, dort jedoch nicht lebte. Dass regelmäßig ein Wagen mit auswärtigem Kennzeichen dort parkte, machte die Nachbarschaft skeptisch. Im Rahmen der mehrmonatigen Ermittlungen erhärtete sich der Tatverdacht, dass der Mann aus dem Raum Hannover das Haus für den Betäubungsmittelanbau nutzte. Bei der Durchsuchung stellten die Kräfte der lippischen Polizei rund 650 Marihuana-Pflanzen in unterschiedlichen Entwicklungsstadien und ungefähr zwei Kilogramm verbrauchsfertiges Marihuana sicher.

Weiterlesen...

Aerzen: Hobbyfotograph Heinz Schön gewinnt Fotowettbewerb anlässlich des Lügder Maifestes

Am 14. Mai war der bundesweite Tag der Städtebauförderung. Die Stadt Lügde hat sich an diesem Aktionstag beteiligt und das 1. Lügder Maifest ausgerichtet. Bis in die frühen Abendstunden nutzen viele Besucherinnen und Besucher diesen Anlass, feierten und informierten sich. Auch der eigens für die Veranstaltung initiierte Fotowettbewerb sorgte für großes Interesse. Insgesamt 16 Hobbyfotographinnen und Hobbyfotographen hatten dafür im Vorfeld Bilder eingereicht. Auf dem Marktplatz wurden diese ausgestellt und zur Abstimmung gestellt. Heinz Schön mit seinem herbstlichen Bild vom Lügder Stadtwall konnte überzeugen und erhielt die meisten Stimmen.

Weiterlesen...

Lügde: Angebote für Sommerferienprogramm bis zum 30. Mai

In Zusammenarbeit mit Lügde Marketing e. V organisiert die Stadt Lügde auch in diesem Jahr wieder ein Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche zwischen vier und 16 Jahren. Die ersten Planungen laufen bereits auf Hochtouren. Die Organisatoren hoffen auch in diesem Jahr wieder auf Unterstützung von Vereinen, Einzelpersonen und Unternehmen und freuen sich auf viele gute Ideen. Wer im Rahmen des Ferienspaß 2022 eine Aktion für Kinder und Jugendliche anbieten möchten, kann sich noch bis zum 30.05.2022 bei der Stadt Lügde anmelden. Auch finanzielle Unterstützung durch Sponsoren ist erwünscht, damit den Kindern die Aktionen möglichst kostengünstig angeboten werden können.

Lügde: Überfall auf Tankstelle - Zeugen gesucht

In Lügde ist gestern Nachmittag (22.05.) eine Tankstelle überfallen worden. Gegen 15.15 Uhr bedrohte ein maskierter Täter eine Mitarbeiterin in der Tankstelle in der Pyrmonter Straße mit einem Messer und forderte Bargeld. Er erbeutete ungefähr 1500 Euro und flüchtete in unbekannte Richtung. Die umgehend eingeleitete Fahndung mit Unterstützung von Polizeibeamten aus Bad Pyrmont verlief erfolglos. Der Täter wird folgendermaßen beschrieben: ca. 1,70 m groß, schlank, schwarze Hose, schwarze Sturmhaube, grau-weiß-schwarzer Strickpullover, er trug eine schwarze Plastiktüte bei sich. Hinweise nimmt die Polizei Lippe entgegen, Kriminalkommissariat 2, Telefon 05231 6090.

Schieder-Schwalenberg: Zu schnell überholt - 23-Jähriger schwer verletzt

Bei einem missglückten Überholmanöver in Schieder-Schwalenberg ist gestern (22.05.2022) ein 23-jähriger Pkw-Fahrer schwer verletzt worden. Um kurz vor 12 Uhr fuhr der junge Mann auf der K 74 in Richtung Glashütte und überholte in einer leichten Linkskurve einen Radfahrer. Um einem entgegenkommenden Fahrzeug auszuweichen, lenkte er nach dem Überholvorgang rasch rechts ein und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam von der Fahrbahn ab, touchierte einen Leitpfosten und ein Verkehrsschild und prallte mit seinem schwarzen Audi A3 frontal gegen einen Baum. Der Wagen überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der 23-Jährige wurde schwer verletzt mit dem Rettungswagen ins Klinikum gebracht. Der Audi wurde sichergestellt. Der Sachschaden liegt bei über 10 000 Euro.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Morgen

es läuft...
Walking on Cars - Don't Mind Me

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

nichtkommerzielles, lokales Bürgerradio für das Weserbergland

 



©2022 Radio Aktiv