Hameln 99,3 MHz + Bad Pyrmont 94,8 MHz      im Kabel auf Programmnummer 114 (DVB-C 122 MHz)

Lügde: Heimische SPD auf Sommertour in Ortsteilen

In Lügde geht der Wahlkampf in die heiße Phase. Am 13. September wählen die Bürger den Landrat, den Kreistag, den Bürgermeister und den Stadtrat. Im Rahmen ihrer Sommertour hat die Lügder SPD versucht mit den Wählern ins Gespräch zu kommen. Bürgermeisterkandidat Torben Blome zieht ein positives Zwischenfazit. Sein Ziel sei es den verstärkten Kontakt zu den Bürgern nicht nur während des Wahlkampfes zu suchen, auch darüber hinaus sei der direkte Dialog sinnvoll, so Blome. Am 13. September wählen die Lügder ihren Landrat, den Kreistag, den Bürgermeister und den Stadtrat.

Sabbenhausen: Mehrgenerationenhaus-Projekt erhält Preis

Völlig gegen den Trend steht im Lügder Ortsteil Sabbenhausen nur ein einziges Haus leer. 850 Einwohner hat das Dorf – darunter viele junge Familien. Jetzt saniert die Dorfgemeinschaft ein ehemaliges Gasthaus mitten im Ort als Mehrgenerationentreffpunkt … Das Projekt Mehrgenerationentreffpunkt im Lügder Ortsteil Sabbenhausen ist mit einem Preis in Höhe von 25.000 Euro ausgezeichnet worden. Gestiftet wurde die Auszeichnung vom Energieversorger Westfalen Weser im Rahmen seines Klimawettbewerbs. Gewürdigt wurde das Konzept des Fördervereins, ein ehemaliges Gasthaus im Dorfzentrum umweltfreundlich – mit viel Eigenleistung - zu sanieren, sagt Sebastian Wöhler von Westfalen Weser. Mehr als eine halbe Million Euro mussten investiert werden, sagt der Vorsitzende des Fördervereins, Klaus Meyer. Knapp 250.000 Euro stammen aus einer Förderung. Der Rest sind Spenden, Eigenmittel des Vereins oder Wettbewerbe. Und, so Meyer, es wurde sehr viel ehrenamtlich gearbeitet. Maren Scheffler von der Klimaschutzagentur Weserbergland lobt das Projekt als klimafreundlich. Am 4. September soll das Haus – vielleicht noch nicht ganz fertig - offiziell übergeben werden. Es wird einen Saal, ein Café, Gruppenräume sowie einen medizinischen Raum mit Wartezimmer geben.

Lügde: Noch knapp vier Wochen sind es bis zur Kommunalwahl

Der Bürgermeisterkandidat der Freie Wähler Gemeinschaft FWG Klaus Meier war am Wochenende auf Wahlkampftour, um mit den Bürgern ins Gespräch zu kommen. Die Folgen der Coronakrise und deren Bewältigung bewegen auch hier die Menschen aber auch Natur- und Artenschutz sowie Sicherheit in der Stadt ist Thema bei den Bürgern und das sind gleichzeitig auch Schwerpunkte der FWG. In den kommenden Wochen werden die Freien Wähler auch in den Lügder Ortsteilen präsent sein.

Lügde: "Sonntags im Park" und "Summer Night Music" fallen in diesem Jahr aus

Der Verein Lügde Marketing e.V. sagt coronabedingt die Veranstaltungen im Emmerauenpark ab. Lange habe man gehofft, die Veranstaltungen durchführen zu können, aber inzwischen sei klar, dass die erforderlichen Einschränkungen groß gewesen wären. Außerdem sollten keine gesundheitlichen Risiken eingegangen werden, hieß es vom Lügde Marketing. Wenn es möglich ist, sollen die Auftritte und Konzerte im Sommer 2021 nachgeholt werden. Für die „Summer Night Music“ mit den dIRE sTRATS ist der 21. August 2021 vorgesehen. Lügde Marketing hofft, dass sich auch 2021 wieder genügend Sponsoren für die Kinderveranstaltungsreihe „Sonntags im Park“ finden. 

Lügde: Northeimer wegen Missbrauch angeklagt

In Zusammenhang mit den Missbrauchsfällen auf einem Campingplatz in Lügde-Elbrinxen sind die Ermittler auf einen weiteren mutmaßlichen Täter gestoßen. Dabei soll es sich um einen 48-jährigen Mann aus dem Kreis Northeim handeln, der Kontakt zum Lügder Haupttäter Andreas V. gehabt haben soll. Die Staatsanwaltschaft Göttingen hat Anklage erhoben wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern und Jugendlichen, sowie wegen Besitzes von kinderpornografischen Schriften. Der 48-Jährige befindet sich in Untersuchungshaft.

Sie hören die Sendung

Die radio aktiv Nacht

es läuft...
Only Love Can Save Us von Lovers Electric

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2020 Radio Aktiv