Hameln 99,3 MHz + Bad Pyrmont 94,8 MHz      im Kabel auf Programmnummer 114 (DVB-C 122 MHz)

Lügde: Vorbereitungen für Kommunalwahl am 13. September laufen

Die Wahlbenachrichtigungen werden in den nächsten Tagen verschickt. Die Wahl wird aufgrund der Corona-Pandemie anders ablaufen als in den letzten Jahren, da die Hygiene- und Abstandsregeln umgesetzt werden müssen, sagte Lügdes Fachgebietsleiter für Ordnung und Soziales, Manfred Engel. Nach derzeitigem Stand scheint auch der Gang ins Wahllokal möglich zu sein. Wer das vermeiden möchte oder an dem Tag keine Zeit hat, hat die Möglichkeit der Briefwahl. Die Unterlagen können schon bald beantragt werden. Es werden auch noch einige Wahlhelfer gebraucht. Wer aus Lügde oder einem Ortsteil kommt und sich als Wahlhelfer engagieren möchte, kann sich im Lügder Rathaus melden.

Lügde: Scheibe an einer Moschee eingeworfen - Zeugen gesucht

In der Nacht von Samstag, 25.07.2020, auf Sonntag, 26.07.2020, haben Unbekannte die Fensterscheibe einer Moschee beschädigt. Der Staatsschutz der Polizei Bielefeld sucht Zeugen. Samstagabend, gegen 20:00 Uhr, haben Mitglieder der Moschee das zur Straße Am Wall gelegene Fenster noch unbeschädigt. Sonntagfrüh, gegen 06:25 Uhr, bemerkte ein Zeuge die eingeworfene Fensterscheibe und benachrichtigte die Polizei. Streifenbeamten stellten am Tatort einen Betonstein sicher, der offensichtlich nicht aus dem näheren Umfeld der Moschee stammte. Der Staatsschutz Bielefeld hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, sich unter 0521-545-0 zu melden.

Lügde: Verkehrsunfall am Freitagabend - Zeugen gesucht!

Dabei war ein 24-jähriger Bad Pyrmonter mit seinem schwarzem Audi A6 mit hoher Geschwindigkeit aus einer Kurve in der Siemensstraße gedriftet und in mehrere Pkw eines Autohauses geschleudert. Vorher konnte er noch einer Passantin ausweichen. Der Fahrer und sein 23-Jähriger Beifahrer blieben unverletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 75.000 Euro. Der Führerschein des 24-Jährigen wurde beschlagnahmt. Vom Parkplatz eines Supermarktes nebenan haben nach Zeugenaussagen mehrere Personen den Unfall beobachten können und eventuell Fotos oder Videos angefertigt. Die Polizei bittet diese Personen sowie die Frau, die auf dem Bürgersteig durch den Wagen gefährdet wurde, sich als Zeugen zur Verfügung zu stellen. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat in Detmold unter der Rufnummer 05231 6090 entgegen.

Lügde: "City Card" zur Stärkung der heimischen Wirtschaft?

Der SPD-Bürgermeisterkandidat für Lügde, Torben Blome schlägt die Einführung einer City-Card vor, um die heimische Wirtschaft zu stärken. Mit seinem Vorschlag greift Blome eine steuerrechtliche Möglichkeit auf. Arbeitgeber können ihren Beschäftigten steuerbegünstigte Sachbezüge in Höhe von monatlich 44 Euro gewähren. In Form einer City Card würde diese Zuwendung dann letztlich der Wirtschaft vor Ort zu Gute kommen, so Blome. Unternehmen – sofern sie wirtschaftlich dazu in der Lage sind – könnten auf diese Weise selbst zur Stärkung der heimischen Wirtschaft beitragen. Auch wenn die Sachbezüge örtlich gebunden sind, überwiegen nach Ansicht von Blome für die Beschäftigten die Vorteile einer City Card. Auch in anderen Städten – beispielsweise in Detmold - gebe es bereits ähnliche Projekte und Überlegungen. Dem Arbeitskreis Einzelhandel habe er seinen Vorschlag bereits vorgestellt. Die Reaktion sei insgesamt positiv gewesen, so Blome.

Lügde: Bürgerbus ab Montag wieder im Einsatz

Der Bürgerbus Lügde nimmt ab Montag  den Betrieb wieder auf. Wie der Verein Bürgerbus Lügde mitteilt, ist der Bürgerbus dann wieder zu den regulären Fahrzeiten unterwegs. Die Anforderungen an Hygiene und Infektionsschutz aufgrund der Corona-Pandemie seien entsprechend umgesetzt worden. Im Bereich der Haltestellen und im Bürgerbus ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend. Beim Einstieg ist eine Handdesinfektion vorzunehmen. Die ehrenamtlichen Fahrer können derzeit pandemiebedingt nicht beim Ein- und Ausstieg helfen. Der Verein bittet um Verständnis.

Sie hören die Sendung

Die radio aktiv Nacht

es läuft...
Friends in the Corner von Foxes

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2020 Radio Aktiv