UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Die SPD in Lügde hat sich für die Kommunalwahl am 25. Mai positioniert. Die Sozialdemokraten wollen – ebenso wie die CDU - erneut den wieder kandidierenden parteilosen Bürgermeister Heinz Reker unterstützen.

Die Leiterin der Tourismus-Information Carolin Nasse sagte, es habe eine deutliche Steigerung der Übernachtungszahlen gegeben. Fast 18.000 Übernachtungen bedeuteten einen Zuwachs von 8,3 Prozent, bei den Ankünften seien es 26 Prozent mehr. Dazu komme eine steigende Zahl von Tagestouristen. Die enge touristische Zusammenarbeit mit Bad Pyrmont und Lippe Marketing zahle sich aus, so Nasse weiter. Zukünftig solle aber auch noch mehr um holländische Gäste geworben werden, hier gebe es noch großes Potential.

 

Erstmal registrierte der Trägerverein über 6.400 Passagiere. Den Bürgerbus in Lügde gibt es seit zwölf Jahren. Seitdem hat sich die Zahl der Fahrgäste kontiniuerlich gesteigert. Im vergangenen Jahr ist die Zahl gegenüber 2012 um rund 1.000 gestiegen. Das sei auf die Ausweitung der angebotenen Strecken und Fahrzeiten zurück zu führen, sagte der Vorsitzende des Trägervereins, Heinz Hartmann. In diesem Frühjahr erhält der Trägerverein einen neuen Bus mit einer erheblich verbesserten Ausstattung inklusive Klimaanlage. Gesucht werden weitere freiwillige Fahrerinnen und Fahrer.

Aussteller und Künstler können sich ab sofort für die 10. LipperTage am 30. und 31. August in Lügde bewerben.Bis zum 30. April können sich alle Interessierten beim Veranstaltungsmanagement des Kreises Lippe melden, das die LipperTage gemeinsam mit der Stadt Lügde organisiert. Die Möglichkeiten der Präsentation sind dabei vielfältig und können individuell gebucht werden – egal ob als Aussteller mit einem Info- oder Verkaufsstand, ob mit eigenem Pavillon, in einem gemieteten Zelt oder als Sänger, Chor, Zauberer oder Comedian auf der Bühne. Die Bewerbungsformulare liegen im Rathaus der Stadt Lügde aus und können im Internet unter www.luegde.de oder www.land-des-hermann.de heruntergeladen werden. Für Fragen stehen zudem Birgit Dabbert vom Veranstaltungsmanagement des Kreises unter (0 52 31) 62 59 40, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Carolin Nasse von der Touristinfo Lügde unter (0 52 81) 77 08 70, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

Im Finanzausschuss ist der Haushaltsentwurf für 2014 kontrovers diskutiert worden. Im Haushalt der Stadt fehlen in diesem Jahr voraussichtlich 1,6 Mio. Euro. Uneinigkeit herrscht auch nach der Sitzung, wo und wie in Lügde gespart werden soll. Die Entscheidungen darüber wurden vertagt. Bürgermeister Heinz Reker sagte, er schließe aus den intensiven Beratungen und Debatten, dass sich die Ausschussmitglieder intensiv mit dem Haushaltsentwurf befasst hätten. Nach dem Defizit in Höhe von 1,6 Mio. Euro in diesem Jahr wird in Lügde bis 2017 mit ähnlich hohen Fehlbeträgen gerechnet.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Nachmittag

es läuft...
Supergirl von Anna Naklab feat. Alle Farben & Younotus

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2018 Radio Aktiv