Hameln 99,3 MHz + Bad Pyrmont 94,8 MHz      im Kabel auf Programmnummer 114 (DVB-C 122 MHz)

Für die ganze Familie

Mittelaltermarkt in Lügde wirbt mit Familienfreundlichkeit. Vom 13. bis zum 14. Juni wird es den historischen Lügder Mittelaltermarkt Liuhidimarkt geben. Neben Mittelalterfans will das Lügde Marketing auch Familien anziehen, so Niklas Zimmermann.

Der Bürgerbus in Lügde wird barrierefrei.

Der Verein Bürgerbus bekommt nun in der nächsten Woche ein neues Fahrzeug, das den bisherigen mittlerweile 14 Jahre alten Kleinbus ersetzt. Der neue Bus ist barrierefrei, so dass jetzt auch Fahrgäste mit Rollatoren mitfahren können, das sei bisher leider nicht möglich gewesen, sagte Heinz Hartmann vom Verein Bürgerbus in Lügde. Seit 14 Jahren rollt der ehrenamtlich betriebene Bürgerbus durch die Lügder Kernstadt, 22 Haltestellen werden angefahren. Rund 6500 Fahrgäste transportiert der Bus jährlich.

Zuwachs bei Azubi Verträgen

Die IHK Lippe verzeichnet weiterhin einen Zuwachs bei Ausbildungsverträgen. Nachdem bereits Ende März eine Steigerung von 11,3 % gegenüber dem Vorjahrsmonat März verzeichnet werden konnte, hat sich die Situation zum 30. April mit einem Zuwachs von 3,6% gegenüber dem Vorjahr weiter positiv entwickelt. So konnten insbesondere die gewerblich-technischen Ausbildungsverträge zulegen. Ende April waren bereits 610 Ausbildungsverträge neu eingetragen, gegenüber 589 im Vorjahresmonat April. Die IHK Lippe fordert alle Unternehmen auf, ihre freien Ausbildungsplätze der Agentur für Arbeit zu melden, um damit für mehr Transparenz auf dem Ausbildungsmarkt zu sorgen.

Wirtschaft im Aufwind

Die lippische Wirtschaft hat sich im Frühjahr dieses Jahres positiv entwickelt. Gute Konjunkturnoten vergab fast jedes zweite Unternehmen. Für 2015 rechnet ein Fünftel mit besseren und nur noch acht Prozent mit schlechteren Geschäften. Politische Risiken werden unverändert im Ukraine-Konflikt, der griechischen Schuldenkrise sowie der Finanz- und Wirtschaftslage in Südeuropa gesehen. Immer mehr wird die Entwicklung der lippischen Unternehmen durch fehlende Fachkräfte beeinträchtigt. Auch die steigenden kommunalen Steuern werden beklagt. Mehr als ein Viertel der Unternehmen will zusätzliche Mitarbeiter einstellen. An der aktuellen IHK-Konjunkturumfrage beteiligten sich 160 Unternehmen mit knapp 19.000 Beschäftigten in Lippe

Lügde: Tierschutzpreis verliehen

Der Lippische Heimatbund ehrt Engagement im Tierschutz – und hat den Tierschutzpreis verliehen Der mit 1.500 Euro dotierte Tierschutzpreis wurde an zwei Preisträger vergeben: Zum einen an die Detmolder Naturfilmer Sarah Herbort und Robin Jähne und zum anderen an den „Verein zum Schutze des Weißstorches Elbrinxen e.V“. Der Tierschutzpreis des Lippischen Heimatbundes wird alle drei Jahre ausgelobt und wurde jetzt zum siebten Mal übergeben.

Sie hören die Sendung

Offener Sendeplatz

Mehr Informationen zu unseren zugangsoffenen Sendeplätzen finden Sie hier.

es läuft...
Little by Little von Ulf Nilsson, Lulleaux & George Whyman

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2020 Radio Aktiv