Hameln 99,3 MHz + Bad Pyrmont 94,8 MHz      im Kabel auf Programmnummer 114 (DVB-C 122 MHz)

Lügde: Bürgermeister löst Wettschulen ein

Lügdes Bürgermeister Heinz Reker löst heute, am Freitag seine verlorene Weihnachtsmarkt-Wette ein. Der bekennende Schalke-Fan Reker wird ab 09.00 Uhr auf dem Wochenmarkt im Trikot der Dortmunder Rivalen Kaffee und Kakao ausschenken. Reker hatte in diesem Jahr gewettet, dass es nicht möglich sei, 58 Schalke- sowie Dortmund-Fans gemeinsam das Schalker Steigerlied singen zu lassen. Noch bevor das Lied angestimmt wurde war aber klar, dass die Wette verloren war. Zahlreiche Fans waren in den Farben ihrer Fußballmannschaft auf den Lügder Marktplatz gekommen, um gemeinsam zu singen. Trotz der Niederlage zeigte sich Reker glücklich, so eine Gemeinschaft in Lügde zu sehen. Für Heinz Reker war es seine letzte Wette als amtierender Bürgermeister.

 

Lügde: Heimatpreis vergeben

Die Stadt Lügde hat drei ehrenamtliche Projekte mit einem Heimatpreis ausgezeichnet. Lügde beteiligt sich damit an einer Initiative des Landes zur Stärkung der Heimat. Der erste Preis geht in den Ortsteil Niese für die Neugestaltung des Dorfplatzes. Das Preisgeld von 2.500 Euro soll in weitere Projekte investiert werden. Über den zweiten Platz und damit 1.500 Euro kann sich Bodo Westerhove freuen. Er wurde für die Sanierung der Paradiesmühle in Rischenau ausgezeichnet. Neben einem Café und Restaurant ist dort heute auch ein Mühlenmuseum untergebracht, das Westerhove weiter ausbauen möchte.Den dritten Platz belegt Rene Strack aus Hummersen. Der Hobbyimker hat eine Streuobstwiese mit alten Obstsorten angelegt und dort Nistkästen für Vögel platziert. Sein Preisgeld von 1.000 Euro will er für den Ausbau des Projektes einsetzen. Die Preisträger können zudem auch auf eine Auszeichnung auf Landesebene hoffen. Auch im kommenden Jahr will die Stadt Lügde wieder einen Heimatpreis ausschreiben.

Lügde: Ehrenamtspreis für Gemeinschaft für Fischerei und Naturschutz

Die Stadt Lügde hat in diesem Jahr ihren Ehrenamtspreis an die Gemeinschaft für Fischerei und Naturschutz vergeben. Die Gemeinschaft für Fischerei und Naturschutz setzt sich für den Gewässerschutz der Emmer ein und hat außerdem zu ihrem 50-jährigen Bestehen im vergangenen Jahr der Stadt für den Emmerauenpark einen Fischlehrpfad gespendet. Vorsitzender Klaus Dieter Zumhasch freute sich über die Ehrung durch die Stadt. 

Lügde: Wer will Sternsinger werden?

Die Kirchengemeinde St. Marien Lügde lädt Kinder und Jugendliche ein, sich an der Sternsingeraktion 2020 zu beteiligen. Wer als Caspar, Melchior oder Balthasar singend für einen guten Zweck von Haus zu Haus ziehen möchte, kann sich jetzt im Pfarrbüro, Mittlere Straße 22, Telefon 7123, melden. Anmeldekarten mit weiteren Informationen werden in den Schulen verteilt und sind im Pfarrbüro erhältlich. Die Sternsinger werden am Sonntag, 5. Januar durch Lügde ziehen. Zur Vorbereitung treffen sich alle Teilnehmer am Freitag, 27.12.2019, um 10.30 Uhr im Kloster. Mit ihrem Motto machen die Sternsinger gemeinsam mit den Trägern der Aktion – dem Kindermissionswerk ‚Die Sternsinger’ und dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) – darauf aufmerksam, wie wichtig Frieden gerade für Kinder und Jugendliche überall auf der Welt ist.

Lügde: Ermittlungen wegen Brandstiftung - Zeugen gesucht

Nach dem Feuer am Montagabend in der Altstadt von Lügde geht die Polizei von Brandstiftung aus. Bei dem Feuer war ein Fachwerkhaus in der "Vorderen Straße" ausgebrannt. Wie die Polizei jetzt mitteilte, weisen die bisherigen Ermittlungen auf eine vorsätzliche Brandstiftung hin. Daher bittet die Kripo in Detmold Zeugen, denen im Zusammenhang mit dem Brand am Montag etwas aufgefallen ist, sich zu melden. Hinweise nimmt das KK 1 unter der Rufnummer 05231/6090 entgegen.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Morgen

es läuft...
Bohemian Rhapsody von Queen

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2020 Radio Aktiv