Im Studio: Jan Hampe

Jan Hampe

Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Weserbergland: Waldranger für den Naturpark Weserbergland?

Eine Initiative aus Hameln fordert Waldranger für den Naturpark Weserbergland. Die Initiative begründet ihre Forderung damit, dass viele Menschen immer rücksichtloser mit den Wäldern umgingen. Der Hamelner Bernd Schindler ist Waldpädagoge und hat die Initiative gestartet. Kreuz- und querfahrende Mountainbiker, die Wild aufschrecken und Pflanzen beschädigten, seien nur ein Beispiel, sagt Schindler. Weil viele Regeln vielleicht nicht mehr bekannt seien, müssten Waldranger für Ordnung sorgen. Sie müssten auch Strafen verhängen können. Mit den Bürgermeistern im Landkreis habe er bereits über das Thema gesprochen, so Schindler. Ihre Reaktionen seien positiv gewesen. Mit Landrat Dirk Adomat habe noch kein Gespräch geführt werden können. Die Waldranger sollten aber nicht nur ein verlängerter Arm für die Ordnungsämter sein, sie könnten auch pädagogische Arbeit leisten. Schindler hofft, dass sich die jeweiligen Gemeinde- und Stadträte sowie der Kreistag mit der Forderung nach Waldrangern im Naturpark Weserbergland befassen und den Einsatz beschließen.

Lippe: Inzidenz bei 10,1

In Lippe gibt es insgesamt 17.113 bestätigte Coronafälle. 387 Personen sind verstorben. Aktuell sind 151 aktive Coronafälle in Lippe bekannt. Das RKI gibt Stand Donnerstag für den Kreis Lippe eine 7-Tage-Inzidenz von 10,1 an.

Weserbergland: Fachtagung "Blaues Band Oberweser"

Wie können Fluss und Aue an der Oberweser wieder miteinander vernetzt und ökologisch aufgewertet werden? Welche Perspektiven schafft dies für nachhaltige Nutzungen in der Region? Darüber diskutieren am 16. und 17. Juni auf der digitalen Fachtagung „Blaues Band Oberweser“ Vertreter*innen aus Naturschutz, Verwaltung, Landwirtschaft und Wassersport. Mit dem Bundesprogramm „Blaues Band Deutschland“ setzt sich die Bundesregierung für die naturnahe Entwicklung der Bundeswasserstraßen und ihrer Auen ein. Mit mehr als 175 Anmeldungen aus der Kommunal- und Landesverwaltung, den Umweltverbänden sowie aus Wassersport und Landwirtschaft hoffen die Veranstalter auf einen regen Austausch, um gemeinsam die ökologische Qualität der Auen- und Gewässerlebensräume an der Oberweser zu verbessern.

Weserbergland: Museums-Sommernacht lädt zum Entdecken

Letztes Jahr musste sie wegen Corona abgesagt werden – doch dieses Jahr findet sie statt: Die Museums-Sommernacht im Weserbergland. Am Samstag, dem 19. Juni ab 18 Uhr laden zehn heimische Museen auf einen kostenlosen Besuch zu einer ungewöhnlichen Uhrzeit ein. Die Besucher erwarte ein vielfältiges Programm, sagte Andrea Gerstenberger von der Museumslandschaft Hameln-Pyrmont e.V.. Bei der Museum-Sommernacht könnten die Menschen nach langer Zeit der Einschränkungen endlich wieder etwas erleben. Das Schloss Hämelschenburg nimmt das erste Mal an der Sommernacht teil – mit zwei Führungen durch das nächtliche Schloss. Auch das Münchhausen-Museum in Bodenwerder ist dabei. Hier sind von 21 bis 23 Uhr zu jeder vollen Stunde vier unterschiedliche Filme über den Baron von Münchhausen zu sehen. Wer die Veranstaltungen besuchen möchte, sollte sich vorher anmelden, da es Personenbegrenzungen gibt. Weitere Informationen gibt es im Internet unter museen-weserbergland.de

Kreis Lippe: Seit gestern sind 15 weitere Corona-Infektionen bekannt geworden

Aktuell gibt es in Lippe 227 aktive Coronafälle. Seit Beginn der Pandemie gibt es 17.105 bestätigte Fälle. 387 Personen sind gestorben. Die Inzidenzzahl für den Kreis Lippe beträgt Stand heute 14,7.

Sie hören die Sendung

Das radio aktiv Wochenende

es läuft...
Just Like Jesse James von Cher

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2021 Radio Aktiv