UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Die Kriminalprävention der Polizeidirektion Hameln-Pyrmont/Holzminden warnt vor Kriminalität gegenüber Senioren

Gerade in den Bereichen „Betrug“ und „Trickdiebstahl“ würden ältere Menschen bevorzugt als Opfer ausgewählt, sagte Peter Linde, Kriminalhauptkommissar und Beauftragter für Kriminalprävention. Neben der körperlichen Beeinträchtigung würden Täter auch andere Eigenschaften der Senioren ausnutzen, so Linde. Hilfen können sich Betroffene grundsätzlich von jedem Polizeibeamten holen, so Linde weiter.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Nachmittag

es läuft...
radio aktiv aktuell - Nachrichten für das Weserbergland

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2020 Radio Aktiv