Staffelübergabe bei Phoenix Contact in Blomberg

Veröffentlicht am Mittwoch, 08. Oktober 2014 11:22

Ab 1. Januar 2015 wird Frank Stührenberg, Vorsitzender der Geschäftsführung der Phoenix Contact GmbH & Co KG in Blomberg. Er übernimmt damit das Amt sowie die Aufgaben, die bisher Klaus Eisert als geschäftsführender Gesellschafter innehatte. Seine Zuständigkeit für den Geschäftsbereich Vertrieb behält Stührenberg weiterhin inne. Auch die gemeinsame Verantwortung sowie Zuständigkeiten der vier anderen Geschäftsführer bleiben bestehen. Klaus Eisert, der seit 2006 keinem Geschäftsbereich mehr vorstand, bleibt weiterhin dem Unternehmen erhalten. Jetzt gilt sein Augenmerk der Bildung eines Beirats, der sich aus Gesellschaftern sowie externen Personen zusammensetzt. Dieser Beirat wird zukünftig das Bindeglied zwischen der angestellten Geschäftsführung sowie den Familien-Gesellschaftern darstellen.