UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Studierende der Hochschule Weserbergland gewinnen Postbank Finance Award

Studierende der Hochschule Weserbergland (HSW) haben den zweiten Platz bei einem Wettbewerb im Bereich Finanzen gewonnen. Bei der diesjährigen Preisvergabe des renommierten Postbank Finance Award ist das Studierendenteam um Professor Dr. Meik Friedrich am Wochenende in Bonn mit dem zweiten Platz ausgezeichnet worden. Das Preisgeld beträgt 25.000 Euro und kommt zum größten Teil der Hochschule Weserbergland für Forschung und Ausbildung zugute.

Aktionstage Ökolandbau auch in der Region

Unternehmen aus der Region beteiligen sich an den Aktionstagen Ökolandbau Niedersachsen. Betriebe vom Erzeuger über den Verarbeiter bis hin zum Händler öffnen in den nächsten Wochen ihre Tore und laden ein zu Information und Festlichkeiten. Unter anderem öffnen heute, am Samstag die Ölmühle Solling in Boffzen und der Marienhof in Esperde für Besucher. Am 30. Juni lädt der Sonnengarten in Ottenstein zum Sommerfest ein. Weitere Informationen unter www.oeko-komp.de

Besonders engagierte Feuerwehr gesucht

Auch Feuerwehren aus unserer Region können sich für den diesjährigen Conrad Dietrich Magirus Preis bewerben oder vorgeschlagen werden. Ziel des bundesweiten Wettbewerbs ist es, das außergewöhnliche Engagement der Feuerwehrleute in Deutschland stärker in den Blickpunkt der Öffentlichkeit zu rücken. Bürger können Feuerwehren für einen besonderen Einsatz oder ein außergewöhnliches Projekt im sozialen Bereich nominieren. Aber auch die Feuerwehren selber können sich bewerben und ihren Einsatz mit den wichtigsten Informationen einsenden (unter www.feuerwehrwelt.de). Voraussetzung ist, dass der vorgeschlagene Einsatz nach dem 30. September 2012 stattgefunden hat. Die Gewinner reisen nach New York und werden dort von den Kameraden der Feuerwehr empfangen. Die Vorschläge können bis spätestens Mittwoch, 25. September, per Mail mit einer kurzen Begründung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! geschickt werden.

Lehre beendet

Fast 450 Auszubildende der kaufmännischen und gewerblich-technischen Berufe im Weserbergland beenden in der nächsten Woche die Ausbildung. Den Azubis werden am 24., 25. und 26. Juni, jeweils von 15 - 17 Uhr im LaLu im Hamelner HefeHof die IHK-Zeugnisse und das Zeugnis der Berufsschule in einer Feierstunde überreicht. Bisher werden vier Azubis die Prüfung mit einer Lobenden Anerkennung abschließen. Die IHK in Hameln wird auf den Freisprechungsfeiern auch sieben Prüfer für ihre langjährige ehrenamtlich Tätigkeit ehren.

Heute Auftaktveranstaltung zum Mobilitätsforum Weserbergland

Das Aktionsbündnis Bi Transit und der Hameln-Pyrmonter Kreisverband der Grünen laden heute zur Auftaktveranstaltung zum Mobilitätsforum Weserbergland ein. Schwerpunktthema der Veranstaltung soll die effektive Bürgerbeteiligung bei der Planung von großen Verkehrsprojekten sein. Dazu wird der Vorsitzende des Verkehrsausschusses des Deutschen Bundestages, Anton Hofreiter (Grüne) ein Impulsreferat halten. Diethard Seemann von der BI Transit Weserbergland hofft auf rege Beteiligung von Parteienvertretern und Bürgern. Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr in der LALU-Traumfabrik im Hamelner Hefehof.

 

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Tag

es läuft...
7 Minutes von Dean Lewis

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2019 Radio Aktiv