Roman v. Alvensleben

Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Hameln: HWS vergibt Stipendien

Sechs Studierende der Hochschule Weserbergland werden mit dem Deutschlandstipendium gefördert. Die Studierenden bekommen über mindestens zwei Semester 300 Euro im Monat. Das Stipendium gibt es für hervorragende Studien- oder Berufsleistungen, gesellschaftliches und soziales Engagement sowie persönliche und besondere kulturelle Lebensumstände. 150 Euro der Summe zahlt der Bund, die andere Hälfte ein privater Förderer. Die Hochschule Weserbergland vergibt die Deutschlandstipendien an ihre Studierenden mittlerweile im achten Jahr in Folge.

Weserbergland: Schnelleres W-Lan bei WestfalenBahn

In einigen Zügen der WestfalenBahn gibt es ab sofort schnelleres WLAN. Die Züge sind unter anderem zwischen Braunschweig, Rheine und Bielefeld (RE60/RE70) unterwegs. Das neue WLAN-Angebot steht den Kunden ab sofort kostenfrei zur Verfügung. 1,3 Millionen Euro investieren die Auftraggeber-Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG), Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL), Region Hannover und Regionalverband Großraum Braunschweig. Die WestfalenBahn selbst beteiligt sich mit rund 150.000 Euro.

Weserbergland: Akteurstreffen für Solarkampagne

Die Klimaschutzagentur Weserbergland hat im Rahmen der Solarkampagne „Sonnenzeit-Jetzt auf Zukunft setzen“ ein viertes Akteurstreffen als Webveranstaltung durchgeführt. Knapp 40 Vertreterinnen und Vertreter aus Kommunen, Handwerksbetrieben und Energieversorgungsunternehmen, sowie zahlreiche Energieberater hätten die virtuelle Veranstaltung in dieser Woche (am Montagnachmittag) besucht. Ziel der Informations- und Beratungskampagne ist es, die Chancen der Energiequelle Sonne aufzuzeigen und mit ihrer Hilfe die gesetzten Klimaschutzziele der Region Weserbergland zu erreichen. Die Kampagne wird gefördert durch das Programm zur Förderung der Entwicklung im ländlichen Raum in Niedersachsen und Bremen 2014 bis 2020 beteiligt durch die Europäische Union mit Mitteln des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums. Zudem ist sie eingebettet in die Aktivitäten des Projekts Masterplan 100% Klimaschutz. Weitere Infos zur Kampagne gibt es unter https://www.klimaschutzagentur.org/sonnenzeit.

Weserbergland: Sparkasse für Servicequalität ausgezeichnet

Die Sparkasse Hameln-Weserbergland ist für ihre Servicequalität auszeichnet worden. Sie belegte beim bundesweiten Qualitäts-Bankentest Platz 3 bei der Beratung von Firmenkunden in Niedersachsen. In Berlin, wurden am 23. Januar 2020 wieder die besten Banken und Sparkassen mit dem DIE WELT Qualitätspreis ausgezeichnet. Wolfgang Kusch, Bereichsleiter Firmenkunden und Vorstandsvertreter, nahm im Namen der Sparkasse Hameln-Weserbergland die Glückwünsche und die Urkunden entgegen.

Blomberg: Erweiterung der Geschäftsführung von Phoenix Contact

 

 

Im Rahmen der Nachfolgeregelung für die Geschäftsführer Prof. Dr. Gunther Olesch (CHRO/ Personal) und Roland Bent (CTO/Technik), die im Laufe der nächsten zwölf Monate altersbedingt ausscheiden, hat Phoenix Contact jetzt eine Neustrukturierung der Geschäftsführung sowie der zugeordneten Ressorts angekündigt. Mit Wirkung zum 1. August wird die Geschäftsführung um vier neue Mitglieder erweitert: Drei von ihnen sind die Präsidenten der drei Geschäftsbereiche (Business Areas): Dirk Görlitzer, Torsten Janwlecke und Ulrich Leidecker. Als COO (Chief Operating Officer) tragen sie Verantwortung für zentrale Unternehmensbereiche sowie weiterhin für ihre jeweiligen Geschäftsbereiche. Als viertes neues Mitglied wird Dr. Frank Possel-Dölken als Chief Digital Officer (CDO) in die Geschäftsführung berufen. Alle neu berufenen Mitglieder der Geschäftsführung sind bereits langjährig im Management von Phoenix Contact tätig. Frank Stührenberg als CEO (Vorsitzender) sowie Axel Wachholz als CFO (Finanzen) bilden mit den vier neu berufenen Mitgliedern die Geschäftsführung ab Frühjahr 2021.

Sie hören die Sendung

Rechtsgebiete - Der Talk (live)
(offener Sendeplatz)

Mehr Informationen zu unseren zugangsoffenen Sendeplätzen finden Sie hier.

es läuft...
All Things Under The Sun von Wulf

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2021 Radio Aktiv