UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

WEserbergland: Kostenfreie Beratung zur Nutzung von Solarenergie

Hauseigentümer von Ein- und Zweifamilienhäusern in den Landkreisen Hameln-Pyrmont und Holzminden haben erneut die Chance, sich bei der Klimaschutzagentur Weserbergland für eine kostenfreie und Beratung zur Nutzung von Solarenergie anzumelden. Direkt vor Ort untersucht ein neutraler Energieberater der Klimaschutzagentur Weserbergland und der Verbraucherzentrale Niedersachsen die Möglichkeiten für die solare Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung sowie für solare Stromerzeugung. Wer das kostenfreie Angebot Solar-Check nutzen möchte, kann sich bis zum 30. September bei der Klimaschutzagentur melden.  Anmeldung bei der Klimaschutzagentur Weserbergland zur kostenlosen Beratung zur Nutzung von Solarenergie unter 05151/95788-77 oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! noch bis zum 30. September anmelden.  

Hameln-Pyrmont/Holzminden: Neuer Inspektionsleiter tritt im November Amt an

Nach 7 Jahren bekommt die Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont-Holzminden einen neuen Inspektionsleiter. Im November tritt Polizeioberrat Thorsten Massinger sein neues Amt als Leiter der Polizeiinspektion an. Mit seinem Amtsantritt erwarten Massinger die Herausforderungen, die die Digitalisierung mit sich bringt: Während die Einbruchsrate sinkt, haben vor allem Straftaten im Internet stark zugenommen. Der bisherige Leiter, Kriminaldirektor Ralf Leopold, wird neuer Leiter des zentralen Kriminaldienstes in Hannover. Er wurde gestern offiziell von Oberbürgermeister Claudio Griese, Landtagsabgeordneten, den verschiedenen Dienststellenleitern und vielen Kollegen verabschiedet.

Weserbergland: Zahlreiche Veranstaltungen zum Großraum-Entdeckertag

Die Region Hannover feiert am Sonntag (08.09.) den 32. Entdeckertag und ruft mit vergünstigten Fahrkarten zu Ausflügen ins Umland der Landeshauptstadt auf. Auch Hameln und Bad Münder hoffen an diesem Tag auf Besucher aus der Region. Zu den knapp 50 Ausflugszielen im Programm des Entdeckertages gehört zum einen die Glaskunst-Ausstellung im Münderaner Kurpark. Dort werden am Sonntag um 11.30 und 15.00 Uhr Führungen angeboten. Außerdem gibt es von 11.00 bis 17.00 Uhr einen Kunsthandwerkermarkt und der Kinderzirkus BIKonelli und die Second Star Band sorgen für Unterhaltung. In Hameln erwartet der Rattenfänger am Sonntagvormittag um 10.40 und 11.40 Uhr Ausflügler aus der Region, um sie vom Bahnhof in die Innenstadt zu führen. Als Ausflugsziele sind im Entdeckertag-Programm das Rattenfängerfreilichtspiel um 12.00 auf der Hochzeitshausterrasse und der Tag der Umwelt von 11.00 bis 17.00 Uhr im Hamelner Bürgergarten aufgeführt.

Weserbergland: Umwelttage Weserbergland starten am 4. September

Organisiert wird die Veranstaltung von der Klimaschutzagentur Weserbergland gemeinsam mit der Stadt Hameln und radio aktiv. Fünf Tage lang werden insgesamt 18 Veranstaltungen unterschiedlichster Art im Zeichen von Umwelt- und Klimaschutz angeboten. Das Programm umfasst Vorträge, Kinovorstellungen, Seminare, Mitmach-Aktionen und auch ein Kunstevent. Den Abschluss macht traditionell der Tag der Umwelt im Hamelner Bürgergarten am Sonntag, den 8. September.
Fast 40 Vereine, Verbände, die Verwaltung und ökologisch engagierte Akteure werden sich dort von 11 bis 17 Uhr präsentieren. Dazu gibt es auch ein Rahmenprogramm.

Weserbergland: Mehrere Städte und Ortschaften des Weserberglands waren und sind teilweise noch von einem Stromausfall betroffen

In den Hamelner Ortsteilen Hastenbeck, Halvestorf/Hope, Holtensen, Welliehausen, Unsen und in Teilen der Ortschaft Tündern sind heute Morgen die Lichter ausgegangen. Auch Bereiche außerhalb der Stadt Hameln sind betroffen, darunter die Orte Völkerhausen, Voremberg und Hagenohsen der Gemeinde Emmerthal sowie Teile der Stadt Hessisch Oldendorf. Auch Stadtteile von Rinteln waren ohne Strom. Am Sonntagmorgen hieß es das der Stromausfall auf einen Defekt im Umspannwerk Westendorf zurückzuführen ist. Nähere Informationen gibt es bislang nicht.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Morgen

es läuft...
radio aktiv aktuell - Nachrichten für das Weserbergland

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2019 Radio Aktiv