Salzhemmendorf: Neuer Rat hat Arbeit aufgenommen

Veröffentlicht am Samstag, 13. November 2021 13:13

In Salzhemmendorf ist der neue Rat des Fleckens in dieser Woche zu seiner ersten Sitzung zusammen gekommen. Wie in der letzten Wahlperiode werden auch im neuen Rat SPD, Grüne und FDP zusammenarbeiten und mit 13 von insgesamt 23 Sitzen die Mehrheit stellen. Bürgermeister Clemens Pommerening, der bei der Kommunalwahl in seinem Amt bestätigt worden war, wurde in der konstituierenden Sitzung vereidigt. Zu seinen Stellvertretern wurden in geheimer Abstimmung Manfred Roth/SPD und Michael Lang/CDU gewählt. Ratsvorsitzende im Salzhemmendorfer Rat ist Petra Hänelt/SPD. Sie wurde, ebenso wie ihr Stellvertreter Eckhard Füllberg/CDU einstimmig gewählt. Vor den Formalien hatte die Ratsmitglieder in einer Schweigeminute dem vor Kurzem verstorbenen FDP-Ratsherrn Hartmut Höhne gedacht.