Flecken soll zukunftsfähig gemacht werden

Veröffentlicht am Donnerstag, 25. April 2013 07:55

Mehr als 30 Bürger und Politiker haben sich auf einer Infoveranstaltung mit der Zukunft des Fleckens Salzhemmendorf beschäftigt. Im Mittelpunkt standen gestern (24.04.) die Themen Mobilität, soziale Infrastruktur + Versorgung, sowie Standortqualität. Die Ideen sollen in ein gemeinsames Entwicklungskonzept mit Coppenbrügge eingebracht werden und bilden die Grundlage für die weiteren Schritte. Das Entwicklungskonzept wird im Rahmen des Städtebauförderprogramms “Kleinere Städte und Gemeinden” erarbeitet. Am 29. April ist dann die Auftaktveranstaltung in Coppenbrügge.