UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Salzhemmendorf: 20-Jähriger bei Unfall verletzt - Auto ausgebrannt

Bei einem Unfall heute Morgen auf der Landesstraße zwischen Lauenstein und Hemmendorf ist ein Autofahrer verletzt worden. Der 20-Jährige aus Hildesheim ist in einer leichten Kurve mit seinem Fahrzeug von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Das Fahrzeug fing nach dem Unfall Feuer, der Fahrer konnte sich aber rechtzeitig selbst aus dem Wagen befreien. Er wurde in das Sana Klinikum in Hameln eingeliefert. 

Salzhemmendorf: Osterwaldbühne bereitet sich auf den Saisonstart vor

Die Osterwaldbühne bereitet sich auf den Start in die Sommer-Saison vor. Den Auftakt macht am 25. Mai das Kinderstück „Das Dschungelbuch“. Die Proben dafür laufen auf Hochtouren. Claudia Höflich von der Osterwaldbühne: Als Komödie wird das Stück “ Eine Hochzeit zum Verlieben“ auf die Bühne gebracht, das in den 1980er Jahren spielt. Claudia Höflich von der Osterwaldbühne: Ende August wird das diesjährige Jugendstück „Die Welle“ aufgeführt und im September ist das 7.Osterwalder Kleinkunstspektakel geplant.

Salzhemmendorf: Heckenbrand beim Abflämmen

In Salzhemmendorf musste die Feuerwehr gestern Nachmittag zu einem Heckenbrand ausrücken.Beim Abflämmen von Unkraut war versehentlich eine Tanne entzündet worden, die in der Nähe einer Hausfassade stand. Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Brand bereits größtenteils gelöscht worden, die Feuerwehr musste nur noch Nachlöscharbeiten ausführen. Schaden an der Hausfassade entstand nach ersten Erkenntnisse der Polizei Bad Münder offenbar nicht.

Salzhemmendorf: Aktive Bürger fordern klare Haltung zum Thema Bahnelektrifizierung

In der Diskussion um die Elektrifizierung der Bahnstrecke Hameln –Elze fordern die Aktiven Bürger in Salzhemmendorf, dass sich der Flecken stärker positionieren soll. Ratsherr Christoph Strüver sagte (am Rande des jüngsten Ausschusses für Mobilität), angesichts der geplanten Elektrifizierung der Strecke sei es wichtig, sich aktiv für den Ausbau des Personennahverkehrs einzusetzen. Politik und Bürger sollten entsprechende Forderungen formulieren, insbesondere zur Verbesserung der Nahverkehrsanbindung an den Großraum Hannover, z.B. durch eine Unterschriftensammlung und einen Ratsbeschluss. Bürgermeister Clemens Pommerening sagte, alle Parteien und Akteure wünschten sich eine bessere Anbindung an den Nahverkehr Hannover. Die Gemeinde habe bereits schon einmal zu diesem Thema Position bezogen und werde es auch im Rahmen des offiziellen Beteiligungsverfahrens bei der Elektrifizierung der Strecke erneut tun.

Salzhemmendorf: Weitere barrierefreie Bushaltestellen geplant

In der Gemeinde Salzhemmendorf sollen weitere Bushaltestellen barrierefrei werden. Acht Bushaltestellen in verschiedenen Ortsteilen sollen umgebaut werden. Dafür hat sich der Ausschuss Jugend, Senioren, Soziales, Sport und Mobilität einstimmig ausgesprochen. Die Umbaukosten betragen pro Haltestelle etwa 25.000 Euro. Die Gemeine bekommt dafür Fördermittel.Als nächster Schritt wird ein Planungsbüro beauftragt. Wenn alles nach Plan läuft, soll mit den Umbauarbeiten Anfang nächsten Jahres begonnen werden.

Sie hören die Sendung

Das radio aktiv Wochenende

es läuft...
Electricity von Silk City, Dua Lipa feat. Diplo & Mark Ronson

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2019 Radio Aktiv