Im Studio: Alexander Henke

Alexander Henke

Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Abschied von der Grundschule Wallensen

In Wallensen haben Schüler, Eltern und Lehrer von der Grundschule Abschied genommen. Die Grundschule Wallensen wird geschlossen. Die Schüler gehen künftig nach Salzhemmendorf in die Grundschule und haben derzeit dort bereits eine Projektwoche. Ortsbürgermeister Karl Heinz Grießner sieht zwar die Notwendigkeit der Schulschließung, dennoch fiel der Abschied schwer. Die Schulschließung in Wallensen ist Teil des Grundschulentwicklungskonzeptes für den Flecken Salzhemmendorf. Die Politik reagierte damit auf die drastisch zurückgehenden Schülerzahlen. Am Freitag  werden die Grundschüler aus Wallensen dann in der Grundschule Salzhemmendorf offiziell begrüßt.

Vorsätzlich herbeigeführter Wasserschaden in Schule – Versicherung setzt Belohnung aus

Im Zusammenhang mit dem Wasserschaden in der KGS Salzhemmendorf hat die Versicherung jetzt eine Belohnung ausgesetzt. Ende Mai (zwischen Mittwoch, 28. Mai, und Samstag, 31. Mai 2014) hatten unbekannte Täter im Sanitärbereich des ersten Obergeschosses der Kooperative Gesamtschule Salzhemmendorf vorsätzlich ein Abflussrohr verstopft und dadurch einen Leitungswasserschaden in einer Höhe von mehreren hunderttausend Euro verursacht - radio aktiv hatte berichtet. Die zuständige Versicherung setzt nun eine Belohnung in Höhe von 3.000 Euro für Hinweise aus der Bevölkerung aus, die zur Ermittlung des Täters oder der Täter führen. Hinweise nimmt die Polizeistation Salzhemmendorf unter Tel. 05153/5122 entgegen.

Polizei fängt Pferde ein

Heute Nacht musste die Polizei von Bad Münder drei Pferde wieder einfangen.Die Pferde waren von einer Koppel ausgebrochen und auf die Landesstrasse 463 zwischen Wallensen und Salzhemmendorf gerannt. Nach einer Stunde hatte die Polizei die Pferde wieder zusammen getrieben und auf die Koppel zurück gebracht.

Ergebnisse des Integrierten Entwicklungs- und Handlungskonzepts IEK für die Flecken Salzhemmendorf und Coppenbrügge werden vorgestellt

Die beiden Kommunen nehmen gemeinsam am Städtebauförderungsprogramm „Kleinere Städte und Gemeinden“ teil. Das Programm hilft dabei, Gemeinden und kleinere Städte im ländlichen Raum vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung zukunftsfähig zu machen. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Entwicklung der öffentlichen Versorgungsinfrastruktur mit Themen wie Nahversorgung, medizinische Versorgung und Mobilität im Alter. Die Ergebnisse und Projektansätze des Entwicklungskonzeptes werden ab 18 Uhr im Forum der KGS Salzhemmendorf präsentiert.

Glück im Unglück - Autofahrer nur leicht verletzt

Der 34 jährige war gestern gegen 20Uhr zwischen Levedagsen und Ockensen unterwegs als er von der Fahrbahn abkam. Sei Wagen pralle gegen einen Baum und überschlug sich. Der Fahrer wurde dabei nur leicht verletzt. Am Auto entstand Totalschaden. Nach Angaben der Polizei war der Fahrer betrunken. Bei ihm wurden fast 2,2 Promille Blutalkohol festgestellt.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Morgen

es läuft...
Coolio feat. L.V. - Gangsta's Paradise

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

nichtkommerzielles, lokales Bürgerradio für das Weserbergland

 



©2022 Radio Aktiv