UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Beachvolleyball: Rattenfänger-Beachteam beendet 2. Trainingslager auf Fuerteventura

Vom 2. bis zum 13. Februar haben Philipp Arne Bergmann und Yannick Harms sich dort mit dem weiteren deutschen Nationalteam Thole / Wickler und polnischen Nationalteams auf die anstehende Olympiasaison vorbereitet. Bergmann sagte, es sei wichtig gewesen neben den Trainings mit den anderen deutschen Nationalteams auch mit internationalen Teams zu trainieren und zu sehen, wo man stehe. Das Rattenfänger-Beachteam sieht sich gut vorbereitet und trainiert in den nächsten zwei Wochen am Trainingsstützpunkt in Berlin, bevor es auf die World Tour startet.

Sport: Rasenplätze in Hameln gesperrt (07.-09.02.)

Die Rasenplätze der Stadt Hameln stehen für die Zeit von heute, Freitag ( 07.02.) bis voraussichtlich einschließlich Sonntag (09.02.2020) für angesetzte Pflichtspiele sowie für den Trainingsbetrieb nicht zur Verfügung. Die Stadt begründet das mit den derzeitigen Witterungs- und Bodenverhältnissen.

Sport: Dimitrij Ovtcharov in den Top Ten

Dimitrij Ovtcharov gehört nach seiner Halbfinalteilnahme bei den German Open wieder zu den Top Ten der Tischtennis-Weltrangliste.Der Hamelner, der mittlerweile für einen russischen Verein spielt, wird in der heute veröffentlichten Weltrangliste auf Position zehn geführt und verdrängte damit seinen Nationalmannschaftskollegen Timo Boll auf den elften Platz.Bei den German Open in Magdeburg hatte Ovtcharov es bis ins Halbfinale geschafft. Boll war im Achtelfinale ausgeschieden.

Triathlon: Crowdfunding-Aktion für WM-Teilnahme

Der Hamelner Triathlet Marc Sheppard hat eine Crowdfunding-Aktion für seine Teilnahme an der Triathlon-WM in Kanada gestartet. Der 33-Jährige vom ESV Eintracht Hameln hat bereits an den Europameisterschaften in Düsseldorf, Glasgow und Kazan (RUS) sowie der Weltmeisterschaft in Lausanne (SUI) teilgenommen. Jetzt trainiert er für die Triathlon-WM im kanadischen Edmonton vom 17. bis 23. August dieses Jahres. Da es für die Finanzierung des Vorhabens an Sponsoren fehlt, sucht er jetzt über die Sportförderungsplattform „Fairplaid“ nach Unterstützung. Eine Woche nach Start der Aktion haben sich bislang gut 20 unterstützer gefunden.h Mindestens 2000 Euro möchte der Hamelner Sportler über mit seiner Aktion sammeln. Damit sollen die Kosten für Training und die Reise nach Kanada finanziert werden. Weitere Infos dazu finden Sie unterwww.toyota-crowd.de/triathlonwm oder sie melden sich direkt unter der E-Mail Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Beachvolleyball: Rattenfänger Beach-Team wieder im Trainingslager

Das Rattenfänger Beach-Team ist in diesem Winter ab Anfang Februar zum zweiten Mal im Trainingslager auf Fuerteventura. Vom 2. bis zum 12. Februar bereiten sich Philipp Arne Bergmann und Yannick Harms dort gemeinsam mit polnischen Nationalteams auf die anstehende Olympiasaison vor. Die Möglichkeit mit den polnischen Teams zu trainieren, haben Chef – Bundestrainer Martin Olejnak und Bundestrainer Eric Koreng, unter deren Leitung sich das Nationalteam am Olympiastützpunkt in Hamburg auf die Saison vorbereitet, arrangiert. Nach gemeinsamen zehn Trainingstagen mit dem Team Flüggen/Ehlers im Januar steht nun ein Trainingslager im internationalen Bereich auf dem Vorbereitungsprogramm.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Nachmittag

es läuft...
Dumme Gedanken von Jeanette Biedermann

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2020 Radio Aktiv