Hameln 99,3 MHz + Bad Pyrmont 94,8 MHz      im Kabel auf Programmnummer 114 (DVB-C 122 MHz)

Fußball: Spiele am Freitag und Samstag

Im heimischen Fussball gibt es wieder Spiele – live vor Zuschauern. Heute Abend (Freitag) um 19 Uhr empfängt Halvestorf, der Favorit in der Staffel 10 der neuen Bezirksliga-Saison, den Oberligisten Ramlingen/Ehlershausen. Morgen (Samstag) um 16:00 Uhr treffen auf der Hamelner Kampfbahn Oberligist Tündern und Bezirksligist Afferde zu einem Testspiel aufeinander. Für die Zuschauer gilt: Abstände einhalten, Maskenpflicht auf dem Gelände und alle Plätze müssen als Sitzplatz genutzt werden. Den Fans wird geraten ihre Kontaktdaten schon vorher zu notieren, um Wartezeiten zu vermeiden. Die Tickets für das Spiel sind begrenzt.

Beachvolleyball. Rattenfänger-Beachteam zurück im Sand

Für die deutschen TOP-Beacher beginnt an diesem Wochenende in Düsseldorf das erste von drei nationalen Vorbereitungsturnieren auf die Deutschen Beachvolleyball-Meisterschaften am ersten Septemberwochenende in Timmendorfer Strand. Mit dabei das Rattenfänger Beach-Team TC Hameln, Philipp Arne Bergmann und Yannick Harms. Unter dem Titel „Road to Timmendorfer Strand“ werden an drei Wochenenden im Juli und August in Düsseldorf und abschließend in Hamburg jeweils zwei Turniere parallel ausgetragen. Die TOP – Acht der deutschen Rangliste haben sich in diesem Jahr bereits aufgrund ihres Ranglistenplatzes für Timmendorf qualifiziert und spielen auf den Turnieren in zwei Vierergruppen mit anschließendem Halbfinale und Finale ihr eigenes Turnier aus. Die Ranglistenteams der Plätze neun bis 16 kämpfen ihrerseits um die Fahrkarten für Timmendorf. Wer auf den Plätzen 1-3 an einem der drei Wochenenden landet, hat sich für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert. „Für uns wie für die anderen Nationalteams ist Düsseldorf der offizielle Saisonstart. Alle Top-Teams haben gemeldet. Wir spielen in einer Gruppe mit den amtierenden Deutschen Meistern und den Vize-Weltmeistern. Ich bin gespannt, wo wir aktuell stehen,“ so Philipp Arne Bergmann. „Wir haben uns gut vorbereitet, machen mit den Turnieren da jetzt weiter und freuen uns, dass wir wieder spielen dürfen und mit den Deutschen Meisterschaften ein Saisonziel auf nationaler Ebene  vor Augen haben,“ so Yannick Harms. Twitch.tv streamt alle Spiele von Court 1 ab Freitag 14.00 Uhr auf TROPS4. SPORT DEUTSCHLAND.TV und Sport1.de streamen alle Spiele ab Freitag. Im Free-TV werden bei Sport1 Sonnabend ab 19.00 Uhr und am Sonntag von 17.00 – 18.30 Uhr die entscheidenden Spiele gezeigt.

Hameln: Tennisturnier beim DTH - Herren sind am Ball

Heute wird auf der Anlage des Tennisvereins Hameln ein Herren-Leistungsklassen-Turnier ausgetragen. Vertreten sind alle Altersklassen von 14 – 80 Jahren. Die Veranstalter erwarten über 50 Teilnehmer. Beginn ist um 9 Uhr auf der Anlage am Tönebönsee.

Sport: Saison im Amateurfußball wird abgebrochen

Beim gestern virtuell durchgeführten außerordentlichen Verbandstag des niedersächsischen Fußballverbandes haben sich die 324 stimmberechtigten Delegierten wie erwartet mit deutlicher Mehrheit für einen Abbruch der Saison 2019/2020 ausgesprochen. Es kommt zu einem Saisonabbruch nach Quotenregelung mit Aufsteigern aber ohne Absteiger. Gewertet werden die Tabellenstände vom 12. März 2020, dem Tag als die Saison unterbrochen wurde.

Sport: Rattenfänger Beach-Team bei Meistersuche dabei

Ab dem 17. Juli startet der Deutsche Volleyballverband seine diesjährige Qualifikationstour für die Anfang (3. bis 6.) September stattfindenden Deutschen Beachvolleyball Meisterschaften in Timmendorfer Strand. Mit dabei ist das Rattenfänger Beach – Team TC Hameln, Philipp Arne Bergmann/Yannick Harms. Das National-Duo wird vom 24.-26. Juli und vom 7. – 9. August in Düsseldorf und anschließend vom 21. – 23. August in Hamburg an den Start gehen.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Abend

es läuft...
The Sea von Itchy

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2020 Radio Aktiv