UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Sport: Crowdfunding-Projekt vom HSC BW Schwalbe Tündern gestartet!

Der HSC BW Schwalbe Tündern sucht zusammen mit dem Sportmagazin Kicker Unterstützer für sein Crowdfunding-Projekt "Suche Auswechselbank - biete Schrottlaube". Interessierte Unterstützer könnten bereits mit 1€ dabei sein und bei der Erneuerung der Spielerkabinen helfen, bittet der Verein um Hilfe. Wer mehr Geld zur Verfügung stellen möchte, für den gebe es besondere Prämienpakete. Zum Beispiel seien das ultimative Heimspiel für zwei Personen oder die "75 € für 75 Liegestütze"-Challenge im Angebot. Ziel ist es, 5.000,- € zu sammeln. Die Aktion endet am 15. Juni. Mehr zu der Aktion vom HSC BW Schwalbe Tündern, weiteren Prämienpaketen und der Möglichkeit zu spenden, unter www.kicker-crowd.de/#!hscbwtuendern.

Sport: Neuverpflichtung / Cezar Paraschiv wechselt aus der Landesliga zu 07!

Für die neue Bezirks- oder Kreisliga-Saison wechselt der Offensivspieler Cezar Paraschiv vom Landesligisten FC Eldagsen ins Weserberglandstadion und wird künftig das Trikot vom FC Preussen Hameln 07 tragen. Cezar absolvierte in dieser Saison die meisten Einsatzminuten im Dress des FC Eldagsen und stand in 27 Einsätzen ganze 2275 Minuten auf dem Platz und führt dabei die interne Torjägerliste mit 6 Toren an. Zuvor spielte er bei den Kreisligisten TSV Pegestorf und VfB Eimbeckhausen. Der gebürtige Rumäne kam erst vor einigen Jahren nach Deutschland und durchlief zuvor in seiner Heimat die Akademie vom ehemaligen Erstligisten Rapid Bukarest.
Zitat von Cezar Paraschiv zum 07 Wechsel: „Bereits im letzten Jahr war Manager Toni Kierakowitz und meine Person in sehr guten Gesprächen aber ich entschied mich damals für den Landesligisten FC Eldagsen. Ich habe wie viele andere die Entwicklung verfolgt und nach finalen Gesprächen mit Trainer Uwe Filla und Manager Toni Kierakowitz möchte ich den Weg mit 07 mitgehen. Es ist einfach toll welche guten Bedingungen man hier vorfindet. Das was Preussen Hameln an Infrastruktur hat und was noch passieren wird ist einmalig hier in der Region. Ich freue mich schon jetzt sehr auf die neue Saison und die neuen Teamkollegen.“

Sport: Ergebnisse von Samstag 13. Mai

Handball:Die Oberliga-Teams des VfL Hameln und des MTV Rohrsen haben die Saison mit Siegen beendet. Die Frauen des MTV Rohrsen gewannen ihr letztes Saisonspiel mit 35:27 gegen die HSG Rosdorf –Grone und belegen zum Abschluss Platz 6. Beste Werferin war Jessica Hühnecke mit zehn Treffern.Die Herren des VfL Hameln können nach dem 27:16 Erfolg gegen den MTV Soltau die Vize-Meisterschaft feiern. Bester Werfer war Tim Jürgens, er traf sieben mal.

Fußball:In der Kreisliga gewann Afferde in Salzhemmendorf mit 1:0 und machte damit einen großen Schritt Richtung Meisterschaft. Bezirksligist Bisperode kann nach der 0:7 Niederlage in Bavenstedt den Abstieg sicher nicht mehr vermeiden und für die Kreisliga planen.

Dart:Im Finale des Niedersachsenpokals gewann der SC Diedsersen Treble Bull gegen die Bulldogs Wolfenbüttel mit 8:4 und verteidigte damit den Titel.

Sport: 28. Hamelner Triathlon am Sonntag

500 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und fünf Kilometer Laufen  - beim 28. Hamelner Triathlon gehen am Sonntag wieder mehrere hundert Teilnehmer an den Start. Der Wettbewerb beginnt für die erste von insgesamt zwölf Startgruppen um kurz vor neun im Hamelner Südbad. Die Wettkampfstrecke Ohsener Landstraße / Hellwegskamp zum Tünderschen Bahnhof ist von 08.00 bis 13.30 Uhr für den Verkehr gesperrt. Betroffen ist auch die Kreisstraße vom Tünderschen Bahnhof zur Hagenohsener Straße.

Sport: Olympiaduo stoppt Bergmann/Harms - Hamelns Beach-Boys scheitern im Finale

Erst im Finale musste sich das #RoteRudel-Duo Philipp-Arne Bergmann/Yannick Harms auf dem Münsteraner Sand geschlagen geben. Den Siegeszug der Niederländer Brouwer/Meeuwsen konnten die TCer nicht stoppen. Mit 21:17; 21:13 entschieden die Olympia-Dritten von Rio und aktuell Vierten der Weltrangliste das Finale beim Smart-Beach-Cup in Münster für sich.

Sie hören die Sendung

Die radio aktiv Nacht

es läuft...
Shape of You von Ed Sheeran

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2017 Radio Aktiv