UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Hameln/Sport: Beach-Duo Bergmann/Harms als Botschafter für die Rattenfängerstadt unterwegs

Das Beachvolleyball Nationalduo des TC Hameln, Philipp Arne Bergmann und Yannick Harms wird bis zur Olympiade 2020 national wie international als „Rattenfänger Beach Team TC Hameln“ auf Turnieren antreten. Aus der mit Oberbürgermeister Griese und HMT – Geschäftsführer Wanger entwickelten Idee, dass die Beacher des TC Hameln national wie international auf die Rattenfängerstadt aufmerksam machen könnten, sei nun ein konkretes Projekt entstanden, sagte der Manager des Teams, der Hamelner Ratsherr Kurt Meyer-Bergmann. Es sei gelungen, bei heimischen Unternehmen die nötigen Sponsorengelder in Höhe von 25.000 Euro einzuwerben, u.a. um Trikots und weitere Bekleidung mit dem Rattenfängerlogo zu versehen. Hameln habe nun die Chance auf diese Weise seinen Bekanntheitsgrad international weiter erhöhen. Das TC Beach – Team steht seit August 2017 auf Platz eins der deutschen Rangliste. Am Dienstag (12.06.) ist auf dem Gelände der neuen Hamelner Beachbar zum Start der diesjährigen “Deutschland – Tour“ die Teamvorstellung geplant. Ab 18:00 Uhr werden Unterstützer, Spieler und Initiatoren moderiert von radio aktiv ins Gespräch kommen.

Fußball: Wichtiger Sieg für Wallensen

In der Bezirksliga-Relegation gewann Wallensen nach einem dramatischen Spiel mit 2:0 gegen Krähenwinkel-Kaltenweide II und machte den ersten großen Schritt Richtung Aufstieg.

Sport: Fußball und Beachvolleyball

Fußball: Die Entscheidung in der Kreisliga ist gefallen: Salzhemmendorf ist nach dem 3:1 in Hemeringen Meister und Aufsteiger in die Bezirksliga. Den zweiten Platz und damit die Relegation zum Aufstieg sicherte sich Wallensen durch einen 4:1 Sieg gegen Bisperode.

Beachvolleyball: Beim Qualifikationsturnier zur Nordwestdeutschen Meisterschaft der U14-Mädchen in Salzhemmendorf erreichte das heimische Duo Finja Ziegenmeyer und Merle Knauer nach der knappen 1:2 Niederlage gegen das Lüneburger Duo einen hervorragenden zweiten Platz.

Sport: Beachvolleyballer Bergmann/Harms sind bei den Europameisterschaften

Große Freude bei den Beachvolleyballern Philipp Arne Bergmann und Yannick Harms vom TC Hameln: Sie dürfen bei der Beachvolleyball Europameisterschaft 2018 in den Niederlanden die deutschen Farben vertreten. Die Beacher des TC Hameln gehören damit zu den 32 europäischen Herren- TOP-Teams, die vom 15. bis 22. Juli in den Niederlanden um den Titel des Europameisters spielen werden. Wir sind wahnsinnig glücklich und zugleich auch sehr überrascht, sagten Bergmann und Harms. Beide hatten sich keinerlei Chancen ausgemalt und überhaupt nicht damit gerechnet.

Fußball: Außenseiter dominiert bei Kreispokal-Finale

Fußball: In einem an Höhepunkten armen Kreispokal-Finale schlug das Team aus der 1.Kreisklasse, Hajen den Kreisligisten Hemeringen mit 4:2 nach Elfmeterschießen.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Abend

es läuft...
Our House von Madness

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2018 Radio Aktiv