UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Beachvolleyball: Niederlage für Bergmann/Harms

Beim World- Turnier in Xiamen/China ist das Rattenfänger-Beach-Team Philipp Arne Bergmann und Yannick Harms durch eine 0:2 Niederlage gegen die US-Amerikaner Slick/Allen in der Gruppenphase ausgeschieden.

Beachvolleyball: Niederlage im ersten Hauptrundenspiel

Das Rattenfänger Beach Team Philipp Arne Bergmann und Ỳannick Harms hat beim World Cup Turnier in Xiamen/China das erste Spiel der Hauptrunde gegen die Vierten der Weltrangliste, die Niederländer Brouwer/Meeuwsen mit 0:2 verloren. Morgen treffen sie dann im entscheidenden Spiel um den Einzug in die nächste Runde auf die US-Amerikaner Slick/Allen.

Sport: Partien in der Landesliga

In der Fussball-Landesliga reist der Tabellenzweite aus Tündern heute nach Krähenwinkel-Kaltenweide (13.). Pyrmont, derzeit Achter, fährt zum Tabellenletzten Steimbke. Beide Partien beginnen heute um 15 Uhr.

Sport: MTV Rohrsen fährt Heimsieg ein

Handball: In der Oberliga der Frauen gewann Rohrsen gegen Plesse-Hardenberg mit 26:24 und rangiert danach auf Platz zwei der Tabelle. Die Männer des VfL Hameln kamen bei Börde Handball nicht über ein 22:22 Unentschieden hinaus und rutschten auf Platz vier ab. Fußball: In der Bezirksliga 4 gab es für den Tabellenletzten Salzhemmendorf mit dem 1:2 gegen Ambergau die nächste Niederlage. Kreisliga-Spitzenreiter Hagen siegte in Emmerthal mit 2:0 und kommt der Meisterschaft immer näher.

Sport: Rohrser Frauen spielen zu Hause

Die Frauen aus Rohrsen empfangen als Dritter heute um 17 Uhr in der Halle Hohes Feld den 10. Plesse-Hardenberg. Nach einer 10:0 Punkteserie will das Team von Trainer Carem Griese auch Revanche für die deutliche Hinspielniederlage. Auch trotz des Ausfalls von Lena Körner und Viktoria Pook ist das Selbstbewußtsein der Mannschaft vor allen Dingen im Heimspiel sicher so stark, dass der nächste Erfolg machbar sein sollte. Die Männer des VfL Hameln reisen zur SG Börde Handball und wollen am Samstag um 19:30 Uhr gegen den Tabellenelften den nächsten Sieg einfahren und den 3. Platz festigen. Trainer Sven Hylmar hat seinen ganzen Kader zur Verfügung und wird mit Sicherheit den Gegner nicht unterschätzen.

Sie hören die Sendung

Die radio aktiv Nacht

es läuft...
Viel zu lange her von Alexander Knappe

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2019 Radio Aktiv